Konstruktion von Wissen im öffentlichen politischen Diskurs über das Corona-Virus

Eine Analyse auf Basis des DIMEAN-Modells


Masterarbeit, 2020

104 Seiten, Note: 2,1


Inhaltsangabe oder Einleitung

Insbesondere in Zeiten der Krise zeigen sich die Grenzen und Besonderheiten der politischen Sprache. Häufig werden Schlagworte bedient und bereits bestehende Vorstellungen und Konzepte aktiviert, um ein kommunikatives Ziel zu erreichen. Welche Techniken wendet die Politik an, um sich Gehorsam zu verschaffen? Welche Reaktionen rufen die gewählten Formulierungen hervor? Wie reagieren wir auf eine virale Bedrohung und wie machen wir dieses hochkomplexe biologische Phänomen sprachlich greifbar, um auf dessen Basis Einschränkungen für eine ganze Gesellschaft zu begründen? Diesen und weiteren Fragen nähert sich diese Untersuchung an, um die politische Argumentationsstruktur aufzubereiten und sichtbar zu machen.

Die vorliegende Masterarbeit ist vermutlich eine der ersten wissenschaftlichen Abhandlungen über die politische Argumentationsstruktur der verhängten Maßnahmen, welche den Blick zum Teil parallel, zum Teil retrospektiv auf die ersten Phasen der Pandemie und ihre Auswirkungen auf den öffentlichen politischen Diskurs richtet. Eine Vielzahl politischer Beiträge und Kommentare wurde hinsichtlich verschiedener Topoi untersucht und thesenorientiert analysiert. Basis und Struktur bietet hier das DIMEAN-Modell Spitzmüllers, welches einen breiten Untersuchungskatalog liefert, welcher eine systematische und strukturierte Analyse ermöglicht.

Details

Titel
Konstruktion von Wissen im öffentlichen politischen Diskurs über das Corona-Virus
Untertitel
Eine Analyse auf Basis des DIMEAN-Modells
Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel
Note
2,1
Autor
Jahr
2020
Seiten
104
Katalognummer
V942251
ISBN (eBook)
9783346374790
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Corona, Diskurs, Diskursanalyse, Medien, Wissen, Konstruktion, Coronavirus, Sars-Cov-II, Dimean, Dimean-Modell, Wissenskonstruktion, Politik, politischer Diskurs, medialer Diskurs, privater Diskurs, Internet, Internetkommunikation, Maßnahmen, Lockdown, Einschränkungen, Covid, Epidemie
Arbeit zitieren
Sven Beth (Autor), 2020, Konstruktion von Wissen im öffentlichen politischen Diskurs über das Corona-Virus, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/942251

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Konstruktion von Wissen im öffentlichen politischen Diskurs über das Corona-Virus



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden