Personalcontrolling als zentraler Bestandteil des Personalmanagements

Definition, Kennzahlen und Instrumente


Seminararbeit, 2019

36 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Der Begriff Controlling kommt aus dem englischsprachigen Raum und bedeutet übersetzt „kontrollieren“. „Die fehlende Eindeutigkeit im Verständnis des Begriffs Personalcontrolling hat zur Entwicklung mehrere terminologischer Varianten des Personalcontrollings geführt. Beispielsweise lässt sich das Personalcontrolling in ein strategisches und operatives Personalcontrolling unterscheiden. Dadurch ergibt sich ein zeitlicher Horizont der Personalarbeit mit typischen Aufgaben und Instrumenten.“

Personalcontrolling gewinnt in vielen Bereichen eines Unternehmens an Bedeutung. Hierbei geht es darum, Verbesserungen frühzeitig zu erkennen und die gewonnenen Informationen in den Bereichen Entwicklung und Personal richtig einzusetzen, um mögliche Kosten zu sparen. Es kann auch als innerbetriebliches Planungs- und Kontrollsystem für den Personalbereich verstanden werden. Dabei werden die personalrelevanten Daten eines Unternehmens gesammelt, aufbereitet und mit Hilfe von Kennzahlen ausgewertet, um somit spätere Maßnahmen ergreifen zu können. Gemessen wird z.B. die Kreativität, Motivation oder Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen. Hierbei soll es die Umsetzung von Strategien in konkrete Plandaten und Maßnahmen überwachen und somit einen Beitrag zur Steuerung des Personalbereichs bzw. der Unternehmung leisten.

Details

Titel
Personalcontrolling als zentraler Bestandteil des Personalmanagements
Untertitel
Definition, Kennzahlen und Instrumente
Hochschule
Fachhochschule Lübeck  (TH Lübeck)
Note
2,0
Jahr
2019
Seiten
36
Katalognummer
V942553
ISBN (eBook)
9783346277305
ISBN (Buch)
9783346277312
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die folgende Seminararbeit ist während meines Studiums im 4-Semester entstanden und liefert einen umfassenden Einblick in das Thema Personalcontrolling als zentralen Bestandteil des Personalmanagements.
Schlagworte
Personalmanagement, Personalcontrolling, Seminararbeit, Instrumente, Kennzahle
Arbeit zitieren
Anonym, 2019, Personalcontrolling als zentraler Bestandteil des Personalmanagements, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/942553

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Personalcontrolling als zentraler Bestandteil des Personalmanagements



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden