Der Einfluss von westlichen und muslimischen Werten im türkischen Strafrecht

Sanktionierung von Homosexualität im späten Osmanischen Reich und der modernen Türkischen Republik


Hausarbeit (Hauptseminar), 2020

19 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Arbeit diskutiert den Einfluss von westlichen und muslimischen Werten im türkischen Strafrecht. Exemplarisch wird hierbei die Sanktionierung von Homosexualität und wie sie in Korrelation mit der steigenden westlichen Einflussnahme steht, behandelt. In der Arbeit wird hierbei ein Bogen von der Zeit des Tanzimats des 19. Jahrhunderts über die neue türkische Republik bis zum heutigen Zeitgeschehen gespannt.

Details

Titel
Der Einfluss von westlichen und muslimischen Werten im türkischen Strafrecht
Untertitel
Sanktionierung von Homosexualität im späten Osmanischen Reich und der modernen Türkischen Republik
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg  (Mittelalterliche Geschichte)
Veranstaltung
Kollektive Ängste und Panikreaktionen in der Geschichte (Collective fears and panic reactions in history)
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
19
Katalognummer
V942766
ISBN (eBook)
9783346275417
ISBN (Buch)
9783346275424
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Homosexualität, Osmanisches Reich, Islam, Strafrecht, Europa
Arbeit zitieren
Sascha Wendt (Autor), 2020, Der Einfluss von westlichen und muslimischen Werten im türkischen Strafrecht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/942766

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Der Einfluss von westlichen und muslimischen Werten im türkischen Strafrecht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden