Employer Branding. Status Quo und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität am Beispiel einer Fitnessanlage


Bachelorarbeit, 2020

62 Seiten, Note: 1,4

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik des Employer Brandings. Employer Branding ist ein Prozess, welcher zum Erhalt oder der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität verwendet wird. Im Rahmen dieser Arbeit soll der Status Quo eines Unternehmens betrachtet und darauf aufbauend Handlungsempfehlung und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität herausgearbeitet werden.

Damit der Arbeitgeber seine Attraktivität auf dem Bewerbermarkt steigern beziehungsweise präsentieren kann, braucht es ein Grundverständnis über die Methoden und Möglichkeiten, seine Arbeitgeberattraktivität zu steigern. Dafür wurde, mit Hilfe der Literatur über den aktuellen, wissenschaftlichen Kenntnisstand, ein umfängliches und erklärendes Bild zum Employer Branding geschaffen. Aufbauend wurde das gewonnene Wissen auf die unternehmensinterne Befragung angewandt und ein entsprechender quantitativer Fragebogen erstellt.

Eine hohe Arbeitgeberattraktivität ist in der heutigen Zeit ein wichtiger Aspekt im Kampf gegen den Fachkräftemangel und unbesetzte Stellen. Dabei ist das Ziel vor allem, aktuelle Mitarbeiter durch den Employer Branding Prozess an das Unternehmen zu binden und in die Köpfe der potentiellen Arbeitnehmer zu gelangen. Die Wichtigkeit dessen hat diese Arbeit bewiesen und einen Ausblick gegeben, wie diese gesteigert oder aufgebaut werden kann. Dabei wird die kommende Zeit durchaus interessant, denn es werden sich viele Prozesse in den Unternehmen ändern, wie der Ausblick in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aufgezeigt hat. Daher ist eine weitere Forschung in den Aufbau und Prozessbildung des Employer Brandings und vor allem die Entwicklung in der kommenden Zeit essenziell für die Unternehmen.

Details

Titel
Employer Branding. Status Quo und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität am Beispiel einer Fitnessanlage
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
1,4
Jahr
2020
Seiten
62
Katalognummer
V967231
ISBN (eBook)
9783346312068
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Employer Branding, Employer, Branding, Employer Brand, Brand, Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgebermarke, DHFPG, Fitnessökonomie, Personal, Recruiting, Bachelorarbeit, Thesis
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Employer Branding. Status Quo und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität am Beispiel einer Fitnessanlage, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/967231

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Employer Branding. Status Quo und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität am Beispiel einer Fitnessanlage



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden