Exegese von Markus 2,23-28. „Das Abreißen der Ähren am Sabbat“


Hausarbeit (Hauptseminar), 2020

15 Seiten, Note: 1,4

Anonym


Leseprobe


Inhalt

1. Abschrift des zugrunde gelegten Textes

2. Analyse des Textes
2.1 Abgrenzung und Kontext
2.2 Ausformulierte Gliederung des Textes
2.3 Abgrenzung von Tradition und Redaktion
2.4 Gattungsbestimmung der vormarkinischen Überlieferung
2.5 Begriffsbestimmung bzw. religionsgeschichtliche Analyse

3. Interpretation
3.1 Interpretation der vormarkinischen Überlieferung
3.2 Interpretation des markinischen Textes
3.2.1 Interpretation des Textes an sich
3.2.1 Interpretation des Textes im theologischen Gesamtrahmen des Mk

4. Synoptischer Vergleich
4.1 Interpretation der mt. Parallele
4.2 Interpretation der lk. Parallele

5. Zusammenfassung und Bündelung

6. Literaturverzeichnis

7. Anhang

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Exegese von Markus 2,23-28. „Das Abreißen der Ähren am Sabbat“
Hochschule
Universität Bielefeld
Veranstaltung
Grundkurs Neues Testament
Note
1,4
Jahr
2020
Seiten
15
Katalognummer
V987264
ISBN (eBook)
9783346344175
ISBN (Buch)
9783346344182
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Exegese, Markus, Evangelium, Sabbat
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Exegese von Markus 2,23-28. „Das Abreißen der Ähren am Sabbat“, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/987264

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Exegese von Markus 2,23-28. „Das Abreißen der Ähren am Sabbat“



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden