Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und der Bundespräsident der Republik Österreich

Eine vergleichende Analyse von Geschichte, Wahl und Aufgaben der Ämter


Hausarbeit, 2020

16 Seiten, Note: 2,4


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Zielsetzung
1.2 Vorgehensweise in der Arbeit

2 relevante Definitionen
2.1 Macht
2.2 Politischer Akteur
2.3 Kompetenz

3 Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
3.1 Historische Entwicklung des Bundespräsidentenamtes
3.2 Wählbarkeit und Wahl des deutschen Bundespräsidenten
3.3 Kompetenzen des deutschen Bundespräsidenten

4 Der Bundespräsident der Republik Österreich
4.1 Historische Entwicklung des Bundespräsidentenamtes
4.2 Wählbarkeit und Wahl des österreichischen Bundespräsidenten
4.3 Kompetenzen des österreichischen Bundespräsidenten

5 Fazit der vergleichenden Analyse

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und der Bundespräsident der Republik Österreich
Untertitel
Eine vergleichende Analyse von Geschichte, Wahl und Aufgaben der Ämter
Hochschule
Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen
Note
2,4
Autor
Jahr
2020
Seiten
16
Katalognummer
V995009
ISBN (eBook)
9783346384263
ISBN (Buch)
9783346384270
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bundespräsident, bundesrepublik, deutschland, republik, österreich, eine, analyse, geschichte, wahl, aufgaben, ämter
Arbeit zitieren
Nicole Flemming (Autor:in), 2020, Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und der Bundespräsident der Republik Österreich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/995009

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und der Bundespräsident der Republik Österreich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden