Dr. Gerald Kopp

Biographie

Dr. Gerald Kopp – Jahrgang 1948 - ist ursprünglich von Beruf Tiefbohrer und arbeitete auf Erdölbohranlagen und im Kalibergbau. Er studierte Bergbauwesen (Dipl.-Ing. FH), Geologie (Dipl.-Geol.) und in einem Promotionsstudium (Dr. sc. paed.) Geographie und Pädagogik. Er verfügt über jahrelange Erfahrung in der Forschung, universitären Lehre und Museumstätigkeit. Seine Hauptinteressen liegen auf dem Gebiet der Wirbeltierpaläontologie, insbesondere eiszeitlicher Säugetiere. Neben fachlichen Tätigkeiten liegt seit Jahrzehnten sein Hauptaugenmerk auf der Wissensvermittlung erdgeschichtlicher Themen im Rahmen studentischer Ausbildung und im musealen Bereich.Aktuell wird das von ihm gegründete Erdgeschichtsmuseum „Tor zur Urzeit“ in Brügge (Holstein) geleitet. Dr. G. Kopp ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Info

Autor seit
17.3.2016

Texte (1)

eBooks 1
Autor seit 17.3.2016

Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden