Friederike Hübner

Biographie

Wie bleiben Orchestermusiker über den Verlauf ihres Berufslebens gesund? Welche Faktoren sind entscheidend, dass Orchestermusiker im Berufsalltag bis zum Renteneintrittsalter weitestgehend ihre Kompetenzen abrufen und professionelles Arbeiten ermöglichen können?
Diese und weitere Fragen im Bereich Musikergesundheit begleiten Friederike Hübner Zeit ihres Berufslebens. Als Bratschistin spielte sie 15 Jahre in unterschiedlichen Orchestern in Deutschland und Österreich. Zuletzt hatte sie eine Festanstellung als stellvertretende Solobratschistin am Tiroler Landestheater in Innsbruck. Neben dem Orchesteralltag nahm sie erfolgreich an Zertifikatskursen in Musikphysiologie und betrieblichem Gesundheitsmanagement teil. Weiterhin absolvierte sie an der Dresden International University den Masterstudiengang ‚Kommunikationspsychologie und -management‘. Friederike Hübner lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Dresden. Neben ihrer Tätigkeit als Bratschistin unterrichtet sie am Heinrich-Schütz-Konservatorium Geige, Bratsche und Kammermusik und ist als Dozentin für Bratsche und Musikergesundheit bei Orchesterprojekten tätig.

Info

Autor seit
7.5.2019

Texte (1)

eBooks 1
Autor seit 7.5.2019

Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden