Lese-Rechtschreibförderung durch den Einsatz digitaler Medien in der Förderschule

Mediale Bildung und Medienkommunikation


Hausarbeit, 2019

33 Seiten, Note: 2

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Beschreibung und Verwendung zentraler Begrifflichkeiten
2.1 Sonderpädagogik und sonderpädagogischer Förderbedarf
2.2 Schulen mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt
2.3 Lese-Rechtschreibförderung

3 Theoretische Einbettung
3.1 Selbstgesteuertes Lernen
3.2 Konstruktivismus
3.3 Mobile Learning

4 Einsatz digitaler Medien in der Förderschule für geistige Entwicklung
4.1 Mobile Learning und selbstgesteuertes Lernen mit digitalen Medien
4.2 Einsatz von Tablets im Unterricht
4.3 Aktueller Forschungsstand bezüglich der Nutzung und Einfluss- faktoren von digitalen Medien auf Schülerleistungen

5 Analyse des Einsatzes von Tablets in der Förderschule
5.1 Möglichkeiten derLese-Rechtschreibförderung
5.2 Grenzen des Einsatzes und der Förderung

6 Fazit

Literaturverzeichnis

Anhang: Medienkonzept Förderschule

Ende der Leseprobe aus 33 Seiten

Details

Titel
Lese-Rechtschreibförderung durch den Einsatz digitaler Medien in der Förderschule
Untertitel
Mediale Bildung und Medienkommunikation
Hochschule
FernUniversität Hagen  (Kultur- und Sozialwissenschaften)
Veranstaltung
Mediale Bildung und Medienkommunikation
Note
2
Jahr
2019
Seiten
33
Katalognummer
V1006290
ISBN (eBook)
9783346406262
ISBN (Buch)
9783346406279
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sonderpädagogik, Förderung, KOmpetenzerwerb, Förderschule, geistige Entwicklung, mobile Learning, selbstgesteuertes Lernen, Tablets im Unterricht, Lese-Rechtschreibförderung, Medienkonzept
Arbeit zitieren
Anonym, 2019, Lese-Rechtschreibförderung durch den Einsatz digitaler Medien in der Förderschule, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1006290

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Lese-Rechtschreibförderung durch den Einsatz digitaler Medien in der Förderschule



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden