Kaiser Julian und der Amnestieerlass. Auswirkungen auf die christliche Gemeinschaft des 4. Jahrhunderts

Eine Untersuchung anhand der christlichen Bischöfe Athanasius und Meletius und der Donatisten


Hausarbeit (Hauptseminar), 2020

19 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit befasst sich mit dem Amnestierlass Kaiser Julians und seine Auswirkungen auf die christliche Gemeinde des 4. Jahrhunderts. Als Untersuchungsgegenstand werden dabei insbesondere die christlichen Bischöfe Athanasius und Meletius und der Donatisten in Nordafrika näher betrachtet.

"Ich habe gelesen, ich habe verstanden, ich habe verworfen." In diesem Zitat von Kaiser Julian (331; 363 AD) werden zwei Aspekte seiner Regierungsphilosophie deutlich. Erstens schätzte Julian seine eigenen geistigen Fähigkeiten sowie sein rhetorisches Geschick als überdurchschnittlich ein. Er habe gelesen, verstanden und auch verworfen. Die Frage danach was er verworfen hat, ist mit einem Blick auf seine Religionspolitik zu beantworten. Anti-Christliche Maßnahmen pflasterten den Weg Julians doch sehr kurzer Regierungszeit. Diese Maßnahmen waren jedoch nicht von Aufrufen zur öffentlichen Christenverfolgung gekennzeichnet, so wie Julians Vorgänger Constantius II (317; 361 AD), mit den heidnischen Kulten verfahren ist, sondern Julian versuchte, ohne die Aufrufe zu physischer Gewalt auszukommen. Ob diese Herangehensweise von Erfolg gekrönt war, wird anhand der Beispiele des Athanasius, Meletius und der Donatisten diskutiert.

Details

Titel
Kaiser Julian und der Amnestieerlass. Auswirkungen auf die christliche Gemeinschaft des 4. Jahrhunderts
Untertitel
Eine Untersuchung anhand der christlichen Bischöfe Athanasius und Meletius und der Donatisten
Hochschule
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
19
Katalognummer
V1035930
ISBN (eBook)
9783346448668
ISBN (Buch)
9783346448675
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kaiser Julian, 4. Jahrhundert, Amnestieerlass, Konzil von Nicäa, Donatisten, Athanasius, Arianer Streit, Meletius, Christentum
Arbeit zitieren
Dominik Staubermann (Autor), 2020, Kaiser Julian und der Amnestieerlass. Auswirkungen auf die christliche Gemeinschaft des 4. Jahrhunderts, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1035930

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kaiser Julian und der Amnestieerlass. Auswirkungen auf die christliche Gemeinschaft des 4. Jahrhunderts



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden