Gelegenheitsspielräume der Krise. Wie die AfD die Corona-Pandemie mithilfe von populistischen Mitteln zu ihrem Vorteil nutzt


Hausarbeit, 2020

19 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Theoretische Einordnung
Skizzierung dertypischen politischen Verhaltensweisen und Strategien von Populisten
Rolle und allgemeine Strategie derAfD in Deutschland
Analyse des Parteiprogramms derAfD hinsichtlich Erwähnungen von Gesundheitskrisen

Empirische Auswertung
Entwicklung der Umfragewerte der AfD im Verlauf der Krise
Reaktionen und strategische Ansätze derAfD in der Corona-Krise am Beispiel ausgewählter Reden des Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland im Bundestag...
Analyse andererAspekte der Selbstinszenierung am Beispiel des Verhaltens derAfD im deutschen Bundestag

Schluss

Anhang

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Gelegenheitsspielräume der Krise. Wie die AfD die Corona-Pandemie mithilfe von populistischen Mitteln zu ihrem Vorteil nutzt
Hochschule
Leuphana Universität Lüneburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
19
Katalognummer
V1041397
ISBN (eBook)
9783346460622
ISBN (Buch)
9783346460639
Sprache
Deutsch
Schlagworte
AFD, Corona, Coronakrise, Populismus, Rechtspopulismus, Deutschland, Politik, Krisenmanagement, Alternative für Deutschland, Covid-19, Gelegenheitsspielräume, Krise
Arbeit zitieren
Melanie Neuer (Autor:in), 2020, Gelegenheitsspielräume der Krise. Wie die AfD die Corona-Pandemie mithilfe von populistischen Mitteln zu ihrem Vorteil nutzt, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1041397

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gelegenheitsspielräume der Krise. Wie die AfD die Corona-Pandemie mithilfe von populistischen Mitteln zu ihrem Vorteil nutzt



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden