Die Sozialität des Menschen in der aristotelischen und platonischen politischen Theorie. Eine Kontroverse


Hausarbeit (Hauptseminar), 2020

21 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Platon
2.1 Leben und Werk
2.2 Die platonische Auffassung der Sozialität des Menschen

3. Aristoteles
3.1 Leben und Werk
3.2 Die aristotelische Auffassung der Sozialität des Menschen

4. Fazit: Gegenüberstellung von Platon und Aristoteles bezüglich der Sozialität der Menschen

5. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Die Sozialität des Menschen in der aristotelischen und platonischen politischen Theorie. Eine Kontroverse
Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
21
Katalognummer
V1042570
ISBN (eBook)
9783346463623
ISBN (Buch)
9783346463630
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Politik, Politische Theorie, Aristoteles, Platon, Sozialität, Ideengeschichte, Vergleich Platon Aristoteles
Arbeit zitieren
Franziska Lax (Autor:in), 2020, Die Sozialität des Menschen in der aristotelischen und platonischen politischen Theorie. Eine Kontroverse, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1042570

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Sozialität des Menschen in der aristotelischen und platonischen politischen Theorie. Eine Kontroverse



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden