Digitalisierung im Personalwesen. Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Personalbeschaffung


Hausarbeit, 2021

25 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1 Einführung
1.1 Relevanz des Themas
1.2 Problemstellung (Ziel der Arbeit)
1.3 Aufbau der Arbeit

2 Theoretische Grundlagen
2.1 Digitalisierung
2.2 Human Resource und Human Resource Management
2.3 Recruiting und E-Recruiting

3 Personalbeschaffungswege
3.1 Welche Bewerbungskanäle werden bevorzugt?
3.2 Klassische Beschaffungswege
3.2.1 Interne Personalbeschaffung
3.2.2 Externe Personalbeschaffung
3.3 E-Recruiting als Beschaffungsweg

4 Auswirkungen der Digitalisierung auf die Personalbeschaffung
4.1 Chancen und Risiken
4.2 Bedeutung sozialer Netzwerke im Personalbeschaffungsprozess
4.3 Strategiewandel in der Personalbeschaffung

5 Schluss
5.1 Zusammenfassung aller wesentlicher Aspekte
5.2 Kritische Reflexion

Literaturverzeichnis

Internet Quellen

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Digitalisierung im Personalwesen. Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Personalbeschaffung
Hochschule
AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart
Note
2,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
25
Katalognummer
V1130310
ISBN (eBook)
9783346491077
ISBN (Buch)
9783346491084
Sprache
Deutsch
Schlagworte
digitalisierung, personalwesen, auswirkungen, digitalen, transformation, personalbeschaffung
Arbeit zitieren
Ramona Jakob (Autor:in), 2021, Digitalisierung im Personalwesen. Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Personalbeschaffung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1130310

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Digitalisierung im Personalwesen. Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Personalbeschaffung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden