Eine Scheibe für alle. Frisbee, ein mehrperspektivisches Unterrichtsvorhaben

Übungsstationen zum präzisen Rückhand- und Vorhandwurf wurfintensiver gestalten. Ein Expertenpuzzle


Unterrichtsentwurf, 2007
9 Seiten

Leseprobe

1 Pädagogische Perspektive und Bezug zu den Richtlinien

Leitende pädagogische Perspektive:

- Kooperieren, Wettkämpfen und sich verständigen

Inhaltsbereiche:

- Das Spielen entdecken und Spielräume nutzen

2. Lernziele der Unterrichtsstunde

Motorischer Bereich

- Die SUS üben das zielgenaue Werfen des Rückhandwurfs an verschiedenen Stationen, indem sie unterschiedliche Ziele versuchen zu treffen.
- Einzelne SUS üben das zielgenaue Werfen des Vorhandwufs an verschiedenen Stationen, indem sie unterschiedliche Ziele versuchen zu treffen.

Sozialer Bereich

- Die SUS üben sich im kooperativen Zusammenarbeiten, indem sie gemeinsam neue Übungs- und Spielformen diskutieren, gestalten und einüben.

Kognitiver Bereich

- Die SUS üben sich im Präsentieren vor Kleingruppen, indem sie anderen SUS ihren Stationsaufbau erklären und vormachen.

3. Bemerkungen zur Lerngruppe und zur Reihe

Ich unterrichte die 10 b (24 SUS, 12 Mädchen, 12 Jungen) seit einigen Wochen. Die Klasse ist in ihrern sportlichen Leistungen heterogen geprägt, was sich zuweilen insbesondere im Unterschied Mädchen-Jungen bemerkbar macht.

Eine Grundüberlegung meiner Arbeit war daher, ein Unterrichtsvorhaben zu verwirklichen, bei dem die SUS relativ ähnliche Ausgangsvoraussetzungen mitbringen.

Seit drei Stunden unterrichte ich daher mit dem Spielgerät Frisbee in verschiedenen perspektivischen Schwerpunkten von Leisten und Bewegungserfahrungen erweitern bis hin zum Kooperieren.

Zu Beginn der Reihe zeigte sich aber schnell, dass die Heterogenität auch hier die Stunden stark beeinflusst. Einigen SUS gelang es sehr schnell präzise Würfe auszuführen, andere machen nur langsam Fortschritte. Dieser Umstand hat mich zu einer Reihe von inneren Differenzierungen geführt (Trennung Mädchen/Jungen, verschieden schwierige Würfe frei zur Auswahl bei Übungen), die auch in der heutigen Stunde im ersten Teil verwendet werden.

Die Heterogenität der Gruppe soll heute dadurch aufgefangen werden, dass die SUS stark kooperationsorientiert und weniger leistungsorientiert arbeiten.

In der Gruppe befindet sich ferner ein sportlich starker Schüler, der schon häufiger durch Undiszipliniertheit aufgefallen ist. Diesem Umstand soll in der heutigen Stunde damit Rechnung getragen werden, dass die Gruppenzuteilung stark von Lehrer geprägt ist und der störende Schüler in eine für ihn passende Gruppe eingeteilt wird, wo er weniger Störpotenzial hat.

Die unmittelbar vorausgehende Stunde bestand aus einem kompletten Durchgang eines Übungsparcours zum zielgenauen Werfen des Frisbee, der in Gruppen zu 5-6 durchlaufen wurde.

Die nachfolgende Stunde soll im ersten Teil die heute verbesserten Übungen noch einmal aufgreifen, um dann mit einer längeren Spielphase „Ultimate Frisbee“ abzuschließen.

4. Didaktisch-Methodischer Kommentar

Das Unterrichtsvorhaben „eine Scheibe für alle – Frisbee, ein mehrperspektivisches Unterrichtsvorhaben“ habe ich deshalb gewählt, um die starke heterogene Prägung der Klasse durch ähnliche Startvoraussetzungen mit einem neuen Gerät, das aber jeder kennt, anzugleichen. Die Zielidee war es, die SUS zum selbständigen Spielen von Ultimate Frisbee am Ende der Reihe anzuleiten. Ich mußte aber feststellen, dass zu viele SUS Probleme mit präzisen Würfen hatten und daher die Übungsteile der Stunden gegenüber den Spielanteilen intensivieren. In diesem Kontext steht auch die heutige Stunde. Einer Spielstation, als Motivations- und Anwendungsstation des Gelernten, stehen drei Übungsstationen gegenüber.

[...]

Ende der Leseprobe aus 9 Seiten

Details

Titel
Eine Scheibe für alle. Frisbee, ein mehrperspektivisches Unterrichtsvorhaben
Untertitel
Übungsstationen zum präzisen Rückhand- und Vorhandwurf wurfintensiver gestalten. Ein Expertenpuzzle
Autor
Jahr
2007
Seiten
9
Katalognummer
V116257
ISBN (eBook)
9783640186037
ISBN (Buch)
9783640188017
Dateigröße
747 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Unterrichtsstunde, Eine, Scheibe, Frisbee, Unterrichtsvorhaben
Arbeit zitieren
Sebastian Goetzke (Autor), 2007, Eine Scheibe für alle. Frisbee, ein mehrperspektivisches Unterrichtsvorhaben, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/116257

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Eine Scheibe für alle. Frisbee, ein mehrperspektivisches Unterrichtsvorhaben


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden