Homeoffice und Arbeitsrecht in der Corona-Pandemie. Aspekte und Hindernisse aus rechtlicher Sicht


Bachelorarbeit, 2021

66 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1 Einführung in die Thematik
1.1 Ausgangssituation
1.2 Methodik

2 Definition und Kategorisierung mobiler Arbeitsformen
2.1 Begriffsdefinitionen „Telearbeit“ und „Homeoffice“
2.2 Begriffsdefinition „Mobile Arbeit“

3 Bedeutung des Homeoffice
3.1 Relevanz vor der Pandemie
3.2 Gegenwärtige Relevanz durch die Corona-Situation

4 Arbeitsrechtliche Aspekte des Homeoffice
4.1 Abgrenzung rechtlich beteiligte Personen und Parteien
4.1.1 Arbeitgeber
4.1.2 Arbeitnehmer
4.1.3 Sonderfall „Heimarbeiter“ nach dem Heimarbeitsgesetz
4.2 Anspruch auf Homeoffice
4.2.1 Gesetzlicher Anspruch
4.2.1.1 Direktionsrecht des Arbeitgebers
4.2.1.2 Sonderfall des Sozialgesetzbuches
4.2.1.3 Sonderfall im Öffentlichen Dienst
4.2.2 Kollektivvertraglicher Anspruch
4.2.2.1 Tarifvertrag
4.2.2.2 Betriebsvereinbarung
4.2.2.3 Dienstvereinbarung
4.2.3 Individualvertraglicher Anspruch
4.2.3.1 Rechtliche Grundlagen
4.2.3.2 Umfang der vertraglichen Vereinbarung
4.3 Mitbestimmung des Betriebsrates
4.3.1 Aufgaben und Pflichten des Betriebsrates
4.3.2 Mitbestimmungsrechte nach dem Betriebsverfassungsgesetz
4.4 Kosten und Haftung
4.4.1 Kosten- und Aufwandsverteilung
4.4.2 Haftung
4.5 Aspekte des Arbeitsschutzes
4.5.1 Grundpflichten und Grundsätze
4.5.2 Arbeitsstättenverordnung
4.5.2.1 Telearbeitsplatz nach § 2 Abs. 7 S. 1 Arbeitsstättenverordnung
4.5.2.2 Gefährdungsbeurteilung und Arbeitsplatzgestaltung
4.5.2.3 Unterweisung des Arbeitnehmers
4.5.3 Unfallschutz
4.6 Aspekte des Arbeitszeitschutzes
4.6.1 Einhaltung der Ruhepausen und Ruhezeiten
4.6.2 Einhaltung der Höchstarbeitszeit
4.6.3 Überwachungs- und Aufzeichnungspflicht
4.7 Aspekte des Datenschutzes
4.7.1 Personenbezogene Daten
4.7.2 Betriebliche Daten

5 Einflüsse der Corona-Situation
5.1 Gesetzliche Änderungen
5.2 Entwicklung der Verbreitung von Homeoffice
5.3 Umgang anderer Länder mit Homeoffice

6 Resümee und Ausblick

Literaturverzeichnis

Urteilsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 66 Seiten

Details

Titel
Homeoffice und Arbeitsrecht in der Corona-Pandemie. Aspekte und Hindernisse aus rechtlicher Sicht
Hochschule
Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
66
Katalognummer
V1177307
ISBN (eBook)
9783346600806
ISBN (Buch)
9783346600813
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Mit Academic Plus bietet GRIN ein eigenes Imprint für herausragende Abschlussarbeiten aus verschiedenen Fachbereichen. Alle Titel werden von der GRIN-Redaktion geprüft und ausgewählt. Unsere Autor:innen greifen in ihren Publikationen aktuelle Themen und Fragestellungen auf, die im Mittelpunkt gesellschaftlicher Diskussionen stehen. Sie liefern fundierte Informationen, präzise Analysen und konkrete Lösungsvorschläge für Wissenschaft und Forschung.
Schlagworte
Homeoffice, Corona, COVID-19, Arbeitsrecht, Pandemie, Telearbeit
Arbeit zitieren
Adrian Sommer (Autor:in), 2021, Homeoffice und Arbeitsrecht in der Corona-Pandemie. Aspekte und Hindernisse aus rechtlicher Sicht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1177307

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Homeoffice und Arbeitsrecht in der Corona-Pandemie. Aspekte und Hindernisse aus rechtlicher Sicht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden