Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg im Kontext der stationären Jugendhilfe


Hausarbeit, 2021

11 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Wie im Titel dargestellt, bezieht sich die anschließende Ausarbeitung auf das Themengebiet der gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg. Im ersten Teil wird sich mit dem Konzept der gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg auseinandergesetzt. Dabei werden Rosenbergs fünf Elemente zu einer gewaltfreien Kommunikation näher betrachtet. Des Weiteren soll auf den Begriff Konflikt und Kommunikation eingegangen werden. Im Anschluss wird das Konzept Rosenbergs im Kontext der stationären Kinder- und Jugendhilfe beleuchtet. Hier stehen insbesondere das Handwerkszeug und die Orientierungshilfen der gewaltfreien Kommunikation anhand des Arbeitsfeldes im Fokus. Insgesamt soll mit dieser Hausarbeit ein Überblick über das Konzept Rosenbergs im Kontext des Arbeitsfeldes der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe geschaffen werden.

Details

Titel
Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg im Kontext der stationären Jugendhilfe
Hochschule
Katholische Fachhochschule Mainz
Note
2,0
Jahr
2021
Seiten
11
Katalognummer
V1267302
ISBN (eBook)
9783346708830
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Soziale Arbeit / Sozialwissenschaften
Arbeit zitieren
Anonym, 2021, Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg im Kontext der stationären Jugendhilfe, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1267302

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg im Kontext der stationären Jugendhilfe



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden