Bildungsaufstieg: Zwischen Idealen und Wirklichkeiten

Welche (habituellen) Herausforderungen sind mit einem sozialen Aufstieg verbunden?


Hausarbeit (Hauptseminar), 2021

20 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Moderne Gesellschaften bauen auf dem meritokratischen Prinzip auf und zeichnen sich durch das Versprechen aus, dass jeder Mensch mit Fleiß und Leistungsbereitschaft „seines Glückes Schmied“ werden kann. Damit stehen diese jedoch in einem Spannungsverhältnis zu „der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“.

Infolgedessen wird deutlich, dass sozialer Aufstieg nicht allein vom Bildungsniveau abhängig gemacht werden kann. Die vorliegende Arbeit soll daher untersuchen, wie Aufstiegsprozesse ablaufen, welche Bedingungen des Aufwachsens eine Rolle spielen und darstellen, wie die Barrieren zwischen sozialen Schichten beschaffen sind. Ziel der Hausarbeit ist es, diese Fragen mithilfe der theoretischen Konzepte nach Pierre Bourdieu erklären und beantworten zu können.

Details

Titel
Bildungsaufstieg: Zwischen Idealen und Wirklichkeiten
Untertitel
Welche (habituellen) Herausforderungen sind mit einem sozialen Aufstieg verbunden?
Hochschule
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig  (Institut für Erziehungswissenschaft)
Veranstaltung
Ungleichheit und Familie im Wandel (Soziologie)
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
20
Katalognummer
V1327784
ISBN (eBook)
9783346814654
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Pierre Bourdieu, Kapitaltheorie, Habitus, Habituelle Herausforderungen, Bildungsaufstieg, BildungsaufsteigerInnen
Arbeit zitieren
Ines Hamilton (Autor:in), 2021, Bildungsaufstieg: Zwischen Idealen und Wirklichkeiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1327784

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Bildungsaufstieg: Zwischen Idealen und Wirklichkeiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden