Der Wilde Mann in Hartmann von Aues "Iwein". Einblick in mittelalterliche Literaturtraditionen für den Literaturunterricht der 6. Klasse. Ein Unterrichtsentwurf


Unterrichtsentwurf, 2023

26 Seiten, Note: 2,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Das Thema der Stunde lautet „Kann man vom Äußeren auf das Innere schließen?“ und stellt eine kriteriengeleitete Interpretation von Iweins Begegnung mit dem Waldmann hinsichtlich der Frage, ob man vom äußeren Erscheinungsbild auf den Charakter schließen kann, dar.

Die Lerngruppe für die Durchführung des Studienprojektes besteht aus einer sechsten Klasse mit 33 Schüler*innen eines Gymnasiums in Nordrhein-Westfalen. Im Austausch mit der Lehrkraft hat sich herausgestellt, dass das durchschnittliche Leistungsniveau der Klasse recht homogen und im Mittelfeld anzusiedeln ist. Die Schüler*innen sind mit Gruppen- und Partnerarbeit vertraut, arbeiten jedoch größtenteils im Plenum und Einzelarbeit. Außerdem handelt es sich um eine Ipad Klasse, die Schüler*innen sind somit mit digitalen Lernmöglichkeiten vertraut.

Die Schüler*innen sollen individuelle Vorstellungen zu dem Aussehen von „bösen“ und „guten“ Menschen benennen und die Inhalte der Textstelle erschließen. Außerdem sollen die Schüler*innen die Gefühle Iweins bezüglich des Waldmannes erklären und diese in Verbindung zu dem Aussehen des Waldmannes setzen. Schließlich sollen die Schüler*innen die Figur des Waldmannes hinsichtlich der Diskrepanz zwischen Aussehen und Verhalten erklären. Das überfachliche Ziel stellt ein erweitertes Verständnis zum sozialen Umgang mit Mitmenschen in der Gesellschaft dar.

Details

Titel
Der Wilde Mann in Hartmann von Aues "Iwein". Einblick in mittelalterliche Literaturtraditionen für den Literaturunterricht der 6. Klasse. Ein Unterrichtsentwurf
Hochschule
Ruhr-Universität Bochum  (Germanistisches Institut)
Note
2,3
Autor
Jahr
2023
Seiten
26
Katalognummer
V1407964
ISBN (eBook)
9783346968197
ISBN (Buch)
9783346968203
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Iwein, Unterrichtsentwurf, Mediävistik, Verlaufsplan, Projektsbericht, Studienprojekt, literarische Tradition , Hartmann von Aue
Arbeit zitieren
Kim Seidensticker (Autor:in), 2023, Der Wilde Mann in Hartmann von Aues "Iwein". Einblick in mittelalterliche Literaturtraditionen für den Literaturunterricht der 6. Klasse. Ein Unterrichtsentwurf, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1407964

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Wilde Mann in Hartmann von Aues "Iwein". Einblick in mittelalterliche Literaturtraditionen für den Literaturunterricht der 6. Klasse. Ein Unterrichtsentwurf



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden