Falten, Einkuvertieren, Zukleben von Briefen (Unterweisung Bürokaufmann / -kauffrau)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2010
11 Seiten, Note: 1

Leseprobe

Gliederung

2. Allgemeine Anmerkungen

3. Lernziel

4. Organisation der Ausbildung

5. Arbeitsschutz und Fragen

6. Arbeitszergliederung

7. Die Vier – Stufen – Methode

8. Selbständigkeitserklärung

Anlagen:

-Auszug Ausbildungsrahmenplan

2. Allgemeine Anmerkungen

Thema der Unterweisung:

Briefe für Briefumschläge DIN Lang und Briefumschläge B 5 falten, einzukuvertieren und zukleben

Das Unterweisungsthema ist im Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Bürokaufmann/frau unter der Lfd. Nr. 3,3 „Bürowirtschaftliche Abläufe“

und dem Buchstaben b) „Posteingang bearbeiten, Postverteilung durchführen und Postausgang kosten bewusst bearbeiten“ zu finden

Sachanalyse:

Wegen der täglichen Relevanz bekommt das Unterweisungsthema in der Ausbildung eine erhebliche Bedeutung. Denn Briefe müssen gefaltet und kuvertiert werden, um den sicheren Versand und die unbeschädigte Ankunft beim Empfänger zu garantieren.

Zudem findet die Unterweisung am Arbeitsplatz statt.

In vorangegangenen Unterweisungen und in der Berufsschule wurden bereits die Grundkenntnisse des Briefaufbaus nach DIN 5008 erläutert.

Das Thema der letzten Unterweisung war „Posteingang bearbeiten“.

Ausbildungsberuf:

Die Auszubildende Karin wird zur Bürokauffrau ausgebildet.

Die Ausbildungszeit zur Berufsausbildung zum Bürokaufmann beträgt gemäß § 2 der Ausbildungsordnung drei Jahre.

Ausgangsvoraussetzung der Auszubildenden:

Die Auszubildende Karin ist 17 Jahre alt und besitzt den Schulabschluss der Realschule.

Sie erlernt den Beruf der Bürokauffrau mit einer Ausbildungszeit von 3 Jahren. Zurzeit befindet sie sich im fünften Monat des ersten Ausbildungsjahres.

Karin ist Rechtshänderin.

Da sie häufig in der Berufschule fehlt, wurden ihr gegenüber bereits arbeitrechtliche Schritte in Form einer schriftlichen Abmahnung eingeleitet. Des Weiteren ist Sie sehr lustlos und desinteressiert. Sie muss ständig aufgefordert werden sich an der Ausbildung zu beteiligen.

Um Karin weiterhin zu ihrem Ausbildungsziel zu führen, braucht sie ständigen Druck durch den jeweiligen Ausbilder und des Ausbildungsbetriebes.

Ausgangsposition des Ausbilders:

Der Ausbilder ist in der Abteilung Postbearbeitung tätig.

Er bearbeitet täglich die Eingangs- und Ausgangspost. Dadurch weis er genau, wie ein korrekt einkuvertierter Brief aussieht.

3. Lernziel

Das Ausbildungsziel ist erreicht, wenn der/die Auszubildende am Ende der Unterweisung die Briefe so gefaltet hat, dass die Seitenränder miteinander abschließen. Außerdem muss nach dem einstecken in den Briefumschlag die Empfängeradresse passgenau im Sichtfenster sichtbar sein und der Brief ohne Falten zugeklebt sein.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Lernbereiche:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4. Organisation der Unterweisung

Ort der Unterweisung:

Die Unterweisung findet in der Postbearbeitungsabteilung der Firma Holzbau Erfurt GmbH statt. Ein abgetrenntes Büro sorgt für ein ungestörtes Verhalten während der Unterweisung,

Zeitpunkt:

Morgens, kurz nach dem Frühstück, wenn die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit am höchsten ist.

Dauer der Unterweisung:

Für die Unterweisung werden ca. 15-20 Minuten benötigt (Stufen 1-2).

Benötigtes Arbeitsmaterial:

Für die Unterweisung benötigt die Auszubildende folgendes Material:

4 Posteingangsfächer mit jeweiliger Abteilungskennzeichnung

mehrere bereits geschriebene Briefe

Briefumschläge DIN Lang mit Fenster

Briefumschläge B5 mit Fenster

Briefanfeuchter

Büroklammern

Kugelschreiber

Ausbildungsmethode:

Für diese Einzelunterweisung wird die Ausbildungsmethode nach der 4 – Stufen Methode gewählt. Der/die Auszubildende soll durch Nachahmen des Ausbilders mögliche praktische Verfahrensweisen erkennen und anwenden können. Später soll er selbstständig das Gesehene anwenden und verstehen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
Falten, Einkuvertieren, Zukleben von Briefen (Unterweisung Bürokaufmann / -kauffrau)
Note
1
Autor
Jahr
2010
Seiten
11
Katalognummer
V143607
ISBN (eBook)
9783640547241
Dateigröße
559 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Falten, Einkuvertieren, Zukleben, Briefen, Bürokaufmann
Arbeit zitieren
Christian Wenk (Autor), 2010, Falten, Einkuvertieren, Zukleben von Briefen (Unterweisung Bürokaufmann / -kauffrau), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/143607

Kommentare

  • Gast am 19.2.2019

    Hier wird der Azubi nicht motiviert, eher kritisiert. Lustlos, braucht ständigen Druck...... nur um einige Passagen aus dem Text zu erwähnen. Das mag im wahren Berufsleben vorkommen aber bei einer Unterweisung ein Fehltritt. Viele Referenten, Prüfern der IHK und Ausbildern denen ich dies gezeigt waren sich alle einig, dies sollte ich auf keinen Fall nehmen. Damit würde ich es nicht schaffen. Das Thema ansiech gut , Unterweisung nicht im Sinne was in der AEVO gelernt wird.

Im eBook lesen
Titel: Falten, Einkuvertieren, Zukleben von Briefen (Unterweisung Bürokaufmann / -kauffrau)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden