Effektivität von Validation bei herausforderndem Verhalten von dementiell erkrankten Menschen

Eine Literaturstudie


Hausarbeit, 2010

20 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abstract

1 Einleitung

2 Hintergrund

3 Methode
3.1 Vorgehen
3.2 Deutsch- und englischsprachige Recherche
3.2.1 Online Recherche in Bibliothekskatalogen
3.2.2 Online Recherche in Literaturdatenbanken
3.2.3 Handsuche in Bibliotheken
3.3 Auswahlkriterien

4 Ergebnisse
4.1 Systematische Übersichtsarbeit der Cochrane Collaboration
4.2 HTA-Bericht des DIMDI
4.3 Literaturanalyse nationaler und internationaler Forschungsarbeiten
4.4 Fall-Kontroll-Studie

5 Ergebnisdiskussion

6 Schlussfolgerung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Effektivität von Validation bei herausforderndem Verhalten von dementiell erkrankten Menschen
Untertitel
Eine Literaturstudie
Hochschule
Hochschule Hannover
Note
1,0
Autor
Jahr
2010
Seiten
20
Katalognummer
V176951
ISBN (eBook)
9783640983612
ISBN (Buch)
9783640983773
Dateigröße
917 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Demenz, Validation, Evidence-Based Nursing, EBN, Pflege
Arbeit zitieren
Sandra Mehmecke (Autor:in), 2010, Effektivität von Validation bei herausforderndem Verhalten von dementiell erkrankten Menschen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/176951

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Effektivität von Validation bei herausforderndem Verhalten von dementiell erkrankten Menschen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden