Die Umweltpolitik von Renault, insbesondere im Hinblick der eco2-Modelle, unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Nutzens und der Kundenorientierung


Hausarbeit, 2010

19 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Unternehmensdarstellung
2.1 Renault Deutschland
2.2 Renault International

3. Die Umweltpolitik von Renault als Wertschöpfungskette
3.1 Die Umweltpolitik von Renault
3.2 Das grüne Netz von Renault - „pfiffige Wertschöpfung“

4. Das Umweltsiegel eco2 als Marketingstrategie
4.1 eco2 - Umweltsiegel oder Geldhahn?
4.2 eco2 hilft Geldsparen

5. Das Resultat von eco2 -ein Fazit-

Quellenverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Abb. 1: Structure of the Rénault Group

Abb. 2: Results 2009

Abb. 3: Marktversagen bei externen Kosten

Abb. 4: The eco2 signature launched in 2007 demonstrates the will of the Renault Group to reduce the ecological impact of cars at each stage of their life cycle : manufacturing,use and end-of-life.

1. Einleitung

Autolobby und Umweltschutz in einem positiven Rahmen in einer Hausarbeit darzustellen, erschien mir bisher als eine Assoziation zur Ironie. Die meisten verbinden mit dem Verkauf und der Herstellung von Autos nur das Streben nach Gewinnmaximierung und der Jagd nach den schnellsten Motoren.

In den letzten Jahren ist jedoch auch bei den Autoherstellern der Umweltschutz mehr und mehr in den Vordergrund gerückt. Umweltzonen und Rußpartikelfilter trugen hierzu bei, aber auch das immer größer werdende Umweltbewusstsein der Kunden. Nun war es Aufgabe der Ingenieure, ein Auto zu entwickeln, welches umweltschonend ist, dabei aber zuverlässig in der Technik, ansehnlich im Design und das alles in einem Paket zu einem für den Kunden erschwinglichen Preis.

Dieses Problem stellt den Inhalt dieser Hausarbeit dar. Die Problemstellung soll anhand der eco2 Modellen von Rénault analysiert werden. Dabei wird erkennbar werden, inwieweit internes Umweltmanagement mit dem externen Umweltimage des Unternehmens verknüpft werden kann und seine Synergie in der Vermarktung findet. In meiner Hausarbeit werde ich aufzeigen, dass eco2 mehr als nur eine Produktbezeichnung für eine Automarke ist, dessen Autos gering im Verbrauch sind. Es ist vielmehr eine innovative und zukunftsweisende Unternehmensstrategie, welche ich aus zwei Blickwinkeln untersuchen werde: aus Sicht eines Betriebswirtes und aus Sicht des Kunden.

2. Unternehmensdarstellung

2.1. Rénault Deutschland

Rénault Deutschland ist Teil der Unternehmensgruppe Rénault S.A. Europa, welche durch ihre Zugehörigkeit zu Rénault International anteilig der Französischen Regierung gehört1 (werde ich näher unter 1.2 erläutern). Deutschlandweit bildeten sich mehrere große Vertriebspartner der französischen Automarke. Rénault hat an seine Vertragshändler einen hohen Qualitätsanspruch und verlangt dabei eine Unternehmensphilosophie mit den Auftrag, stets den Kunden zu begeistern, deren Bedürfnisse zu erkennen und ihnen jeden Wunsch zu erfüllen. Innerhalb der Rénault Produktpalette findet nicht nur der Privatkunde Zuspruch, sondern es findet sich auch ein breites Angebot für Flotten- und Nutzfahrzeuge. Hauptvertriebsgebiet weiterer Rénaultpartner ist Mitteldeutschland. Für die betriebswirtschaftliche Sicht dieser Studienarbeit ist hier vor allem wichtig, das Rénault neben Autos auch Teile an Vertriebspartner liefert.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb.12 Structure of the Rénault Group

2.2 Renault International

Der Bereich Renault S.A. Europa gliedert sich in die Bereiche Automobile und Sales Financing. Das Sales Financing wird von der europaweit agierenden französischen RCI Banque über Tochtergesellschaften angeboten. Laut dem Renault Atlas 2009 ist Renault international in 118 Staaten vertreten mit einem weltweiten Verkauf von rund 2,3 Millionen Autos (Jahr 2008). Dabei wurde ein Umsatz von 37,79 Millionen Euro erreicht. Bis zum Jahre 2007 erzielte Rénault die Patente von über 998 Produktentwicklungen. Seit 10 Jahren ist Rénault die führende LCV3 Marke in Europa. Rénault International erlangte ein hohes Rating4 durch sein aktives Umweltbewusstsein. Dies wird vor allem durch die SAM financial services company, dem Dow Jones Sustainability World Index und dem Dow Jones STOXX Sustainability Index bestätigt. Der Erfolg von Renault reißt auch im Renault Atlas 2010 nicht ab.5

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb.2 Results 20096

Sehr interessant ist auch der Sachverhalt, dass die französiche Regierung einen Aktienanteil von 21% an Renault International hat. So wird das frühe Umweltbewusstsein der französichen Marke dadurch vermittelt, dass der ehemalige Präsident Carlos Ghosneinen Wachstumsplan für Rénault verkündete, welcher Rénault vertraglich seit 1995 unter anderem zum Umweltschutz verpflichtet.

3. Die Umweltpolitik von Renault als Wertschöpfungskette

3.1. Die Umweltpolitik von Renault

Unternehmensdokumenten ist folgender Verwertungskreislauf zu entnehmen:

„ Diese vertragliche Verpflichtung setzte R é nault dadurch um, dass es umweltgef ä hrdende Stoffe durch umweltschonende Stoffe ersetzte. Sollte dies mal nicht m ö glich sein gilt, dass die Menge sch ä dlicher Stoffe so gering wie m ö glich zu halten ist und entsprechend gelagert werden m ü ssen. Zur Reinhaltung von Grundwasser und Boden werden zum Schutz vor Leckagen Auffangwannen verwendet. Auch auf die Entsorgung wird gro ß en Wert gelegt. So versucht man, unn ö tige Reststoffe und Abf ä lle zu vermeiden und diese falls angefallen ordnungsgem äß zu entsorgen oder zu verwerten. Demzufolge trennt auch R é nault ordnungsgem äß den angefallenen Abfall. Die Vorschriften aus dem Abfallgesetz, dem Bundesemmissionsschutzgesetz, dem Chemikaliengesetz und dem Wasser- haushaltsgesetz, sowie den aufgrund dieser Gesetze erlassenen Verordnungen und den Richtlinien werden beachtet. F ü r ü berwachungsbed ü rftigen Abfall wird ein Entsorgungsnachweis angefordert und archiviert. Wenn erforderlich, wird eine R ü ckstellprobe gezogen und aufbewahrt. Entkonservierungsarbeiten werden nur in Ausnahmef ä llen in den Betrieben durchgef ü hrt. Bei Reinigungsarbeiten werden nur umweltfreunliche Reiniger verwendet. Durch eine integrierte Altteiler ü ckf ü hrung k ö nnen zum Hersteller zur ü ckgef ü hrte Altteile in Teilelager gesammelt werden, um sie anschlie ß ent zu recyceln. Somit ist R é nault in der Lage Altautos anzunehmen und diese zu verwerten. “

Durch seine Umweltpolitik weist Rénault eines der fortschrittlichsten Umwelt- managementsysteme in seiner Branche auf. Innerhalb meines Studiums konnte ich hier auf Wissen aus den Vorlesungen Umweltmanagement und Volkswirtschaftslehre zurückgreifen. Innerhalb meines Praktikums zeigte sich, dass zukunftsweisendes Umweltmanagement einer Firma unweigerlich mit einem volkswirtschaftlichen Nutzen zusammenhängt. Unweigerlich geht es hierbei grundlegend um die Senkung der Emission.

[...]


1 http://www.renault.de/renault-welt/unternehmen/renault-historie/1941-bis-1950/, 22.04.2011

2 Registtation Document 2009, S 9,

3 Landing Craft, Vehicle

4 http://www.renault.com/en/Groupe/developpement-durable/notations-et-references/Pages/notations.aspx, 22.04.2011

5 http://www.renault.com/en/Lists/ArchivesDocuments/Renault%20-%20Atlas%20-%20en%20-%20march11.pdf, 22.04.2010

6 SAM Sustainability Yearbook 2010, S.43

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Die Umweltpolitik von Renault, insbesondere im Hinblick der eco2-Modelle, unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Nutzens und der Kundenorientierung
Hochschule
Hochschule Merseburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2010
Seiten
19
Katalognummer
V189283
ISBN (eBook)
9783656140399
ISBN (Buch)
9783656140597
Dateigröße
773 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
umweltpolitik, renault, hinblick, berücksichtigung, nutzens, kundenorientierung
Arbeit zitieren
Katja Schönherr (Autor:in), 2010, Die Umweltpolitik von Renault, insbesondere im Hinblick der eco2-Modelle, unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Nutzens und der Kundenorientierung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/189283

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die Umweltpolitik von Renault, insbesondere im Hinblick der eco2-Modelle, unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Nutzens und der Kundenorientierung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden