Veränderungsprozesse mit der „Theorie-U“ neu denken mit Fokus auf beruflichen Schulen


Hausarbeit, 2011

16 Seiten, Note: 0,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Grundannahmen Theorie-U und Hinführung zum Thema

3. Der Prozess der Theorie-U im Überblick

4. Berufliche Bildung gestalten mit der Theorie-U
4.1 Beschreibung der Ausgangssituation
4.2 Die Anwendung der Theorie-U am konkreten Beispiel

5. Fazit

Anhang A: Literatur- und Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Veränderungsprozesse mit der „Theorie-U“ neu denken mit Fokus auf beruflichen Schulen
Hochschule
Universität Kassel  (Institut für Erziehungswissenschaften)
Veranstaltung
Veränderungsprozesse an Schulen neu denken und erfahren durch Impulse aus der „Theorie-U“ von C. O. Scharmer
Note
0,7
Autor
Jahr
2011
Seiten
16
Katalognummer
V190469
ISBN (eBook)
9783656150343
ISBN (Buch)
9783656149880
Dateigröße
496 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Gesaltung von Veränderungsprozessen am Beispiel einer fiktiven beruflichen Schule samt fachlich-theoretischer Grundlegung
Schlagworte
Scharmer;, Theorie U;, Change Management;, Veränderungsprozesse, Gestalten
Arbeit zitieren
Master of Education, Diplom-Kaufmann (FH) Sebastian Aha (Autor:in), 2011, Veränderungsprozesse mit der „Theorie-U“ neu denken mit Fokus auf beruflichen Schulen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/190469

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Veränderungsprozesse mit der „Theorie-U“ neu denken mit Fokus auf beruflichen Schulen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden