Social Media als kommunikationspolitisches Instrument von Handelsunternehmen

Eine kritische Analyse zur Bestimmung von Vor- und Nachteilen


Seminararbeit, 2011

16 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung

2 Definitionen
2.1 Handelsunternehmen
2.2 Kommunikationspolitik
2.3 Social Media

3 Formen von Social Media
3.1 Allgemeines
3.2 Wikis
3.3 Weblogs
3.4 Social Bookmarking / Social Tagging
3.5 Podcasting
3.6 Newsfeeds und Newsaggregatoren
3.7 Virtuelle Communities / Soziale Netzwerke

4 Einsatz von Social Media
4.1 Kommunikation mit Social Media
4.2 Bedingungen für den Einsatz von Social Media
4.3 Bewertung von Social Media in Handelsunternehmen
4.3.1 Werbung / Public Relations
4.3.2 Point of Sale Kommunikation
4.3.3 Sonstige Kommunikationsinstrumente

5 Schlussbemerkung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Social Media als kommunikationspolitisches Instrument von Handelsunternehmen
Untertitel
Eine kritische Analyse zur Bestimmung von Vor- und Nachteilen
Hochschule
AKAD-Fachhochschule Pinneberg (ehem. Rendsburg)
Veranstaltung
HBL 08
Note
1,7
Autor
Jahr
2011
Seiten
16
Katalognummer
V200216
ISBN (eBook)
9783656268345
ISBN (Buch)
9783656269694
Dateigröße
673 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Handel, social media, social, kommunikation, kommunikationspolitik, handelsunternehmen, kommunikationspolitisch, marketing, web 2.0
Arbeit zitieren
Dipl.Kfm, Christopher Schroeder (Autor:in), 2011, Social Media als kommunikationspolitisches Instrument von Handelsunternehmen , München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/200216

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Social Media als kommunikationspolitisches Instrument von Handelsunternehmen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden