"Zigeuner" zwischen Verfolgung und Vernichtung

Massentötungen im Dritten Reich


Hausarbeit, 2012

15 Seiten, Note: 12


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

A. Einleitung

B. „Zigeuner“ - Verfolgung in 3 Eskalationsstufen
I. Ab Machtübernahme 1933 bis ca. 1939
II. Ab 1939 - Ende 1942
III. Ende 1942 - 1945

C. Massentötungen der „Zigeuner“
I. Der Auschwitzerlass
II. Kontext zur Endlösung der Judenfrage
III. Welche Rolle spielte die Militärische Lage?
IV. Nationalsozialistische Rassenideologie

D. Zusammenfassung und Ergebnis
Quellen- und Literaturverzeichnis
1. Quellenverzeichnis
2. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
"Zigeuner" zwischen Verfolgung und Vernichtung
Untertitel
Massentötungen im Dritten Reich
Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main  (Historisches Seminar)
Veranstaltung
Proseminar: Massentötungen im Dritten Reich
Note
12
Autor
Jahr
2012
Seiten
15
Katalognummer
V204223
ISBN (eBook)
9783656302506
ISBN (Buch)
9783656304586
Dateigröße
488 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
zigeuner, verfolgung, vernichtung, massentötungen, dritten, reich
Arbeit zitieren
Johannes Geertsen (Autor:in), 2012, "Zigeuner" zwischen Verfolgung und Vernichtung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/204223

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: "Zigeuner" zwischen Verfolgung und Vernichtung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden