Bedarfsermittlung zur Planung innovativer Weiterbildungsangebote. Das Konzept "Lebenslanges Lernen"

Am Beispiel einer Bedarfserhebung zur Einführung des Weiterbildungsganges „Fachwirt/in für Medizinische Informationstechnologien“


Bachelorarbeit, 2009

50 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

1. Einleitung
1.1 Zielsetzung

2. Weiterbildung als Baustein Lebenslangen Lernens
2.1 Der Begriff der Weiterbildung
2.3 Die Beteiligung an Weiterbildung
2.3 Der Begriff des Lebenslangen Lernens
2.4 Weiterbildung und Lebenslanges Lernen im Zusammenhang

3. Zwischenfazit

4. Programmplanungshandeln in der Weiterbildung
4.1 Der Begriff Programm in der Weiterbildung
4.2 Der Begriff Programmplanung
4.3 Programmplanung als Koppelung von Wissensinseln

5. Bedarfsermittlung als Planungsinstrument
5.1 Der Begriff des Bedarfs
5.2 Methoden der Bedarfsermittlung

6. Empirische Studie zur Bedarfserhebung des Deutschen Institutes zur Weiterbildung Technischer Assistentinnen und Assistenten in der Medizin e.V. (DIW-MTA)
6.1 Vorstellung des DIW-MTA
6.2 Die Idee und Vorüberlegungen zur Studie
6.3 Leitfadenentwicklung und Vorüberlegungen zur Vorgehensweise der Bedarfserkundung
6.4 Durchführung der Bedarfserhebung
6.4.1 Teilnehmerbefragung als Instrument der Bedarfsermittlung
6.5 Präsentation und Auswertung der Ergebnisse

6.6 Kritische Anmerkungen zur Studie und Beurteilung der gewählten Methode

7. Fazit und Ausblick

7. Abbildungsverzeichnis

8. Tabellenverzeichnis

Anhang

Weitere Abbildungen zur Studie

Ende der Leseprobe aus 50 Seiten

Details

Titel
Bedarfsermittlung zur Planung innovativer Weiterbildungsangebote. Das Konzept "Lebenslanges Lernen"
Untertitel
Am Beispiel einer Bedarfserhebung zur Einführung des Weiterbildungsganges „Fachwirt/in für Medizinische Informationstechnologien“
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin
Note
1,3
Autor
Jahr
2009
Seiten
50
Katalognummer
V231680
ISBN (eBook)
9783656728160
ISBN (Buch)
9783656728139
Dateigröße
921 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bedarfsermittlung, planungsinstrument, gewinnung, weiterbildungsangebote, beispiel, bedarfserhebung, einführung, weiterbildungsganges, fachwirt/in, medizinische, informationstechnologien, deutschen, institut, weiterbildung, technischer, assistentinnen, assistenten, medizin, betrachtung, konzeptes, lebenslanges, lernen
Arbeit zitieren
M.A. Janine Romppel (Autor:in), 2009, Bedarfsermittlung zur Planung innovativer Weiterbildungsangebote. Das Konzept "Lebenslanges Lernen", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/231680

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Bedarfsermittlung zur Planung innovativer Weiterbildungsangebote. Das Konzept "Lebenslanges Lernen"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden