Risiken durch Gruppenentscheidungen der Beobachterkonferenz im Assessment Center


Hausarbeit, 2013

34 Seiten, Note: 1,5


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung

2 Einleitung

3 Begriffserklärung Assessment Center & Beobachtungskonferenz
3.1 Assessment Center
3.2 Beobachterkonferenz

4 Erkenntnisse über die Güte von Gruppenentscheidungen
4.1 Gruppenentscheidungen im Grundsatz
4.2 Gruppendenken.
4.3 Effekt des gemeinsamen Wissens

5 Gefahr von Fehlurteilen durch Gruppenentscheidungen im Assessment Center
5.1 Beispielsituation
5.2 Beispiel zum “Effekt des gemeinsamen Wissens”
5.3 Beispiel zum “Gruppendenken“

6 Handlungsempfehlung für die Durchführung der Beobachterkonferenz

7 Persönliche Stellungnahme zur Durchführbarkeit der Konzeptansätze

8 Literaturverzeichnis

9 Anhang

Ende der Leseprobe aus 34 Seiten

Details

Titel
Risiken durch Gruppenentscheidungen der Beobachterkonferenz im Assessment Center
Hochschule
( Europäische Fernhochschule Hamburg )
Note
1,5
Autor
Jahr
2013
Seiten
34
Katalognummer
V233583
ISBN (eBook)
9783656505495
ISBN (Buch)
9783656505815
Dateigröße
771 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Umfangreich recherchierte Hausarbeit (Buch- und Internetquellen sowie Studienergebnisse), die neben typischen Risiken/ Symptomen des Gruppenentscheids auch weiterreichende sozialpsychologische Aspekte und deren Einfluss auf Entscheidungen beleuchtet.
Schlagworte
risiken, gruppenentscheidungen, beobachterkonferenz, assessment, center
Arbeit zitieren
Yann De Olivera (Autor:in), 2013, Risiken durch Gruppenentscheidungen der Beobachterkonferenz im Assessment Center, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/233583

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Risiken durch Gruppenentscheidungen der Beobachterkonferenz im Assessment Center



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden