Die Seelenruhe im Epikureismus und der Stoa


Hausarbeit, 2011

31 Seiten, Note: 13


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Die Stoa - allgemeiner Hintergrund
1.1 Die philosophischen Grundlagen der Stoa
1.2 Emotionen und Affekte in der Stoa
1.3 Seelenruhe - die Begriffe ataraxia und apatheia in der Stoa und die Glückseligkeit

2. Epikureismus - allgemeiner Hintergrund
2.1 Die philosophischen Grundlagen im Epikureismus
2.2 Emotionen und Begierden im Epikureismus
2.3. Die Seelenruhe im Epikureismus- Lust als Glück

3. Ein Vergleich der Seelenruhe in der Stoa und im Epikureismus

4. Fazit

Ende der Leseprobe aus 31 Seiten

Details

Titel
Die Seelenruhe im Epikureismus und der Stoa
Hochschule
Justus-Liebig-Universität Gießen  (Zentrum für Philosophie)
Veranstaltung
Emotionstheorien
Note
13
Autor
Jahr
2011
Seiten
31
Katalognummer
V279171
ISBN (eBook)
9783656720119
ISBN (Buch)
9783656720126
Dateigröße
577 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Stoa;, Epikureismus, Hellenismus, Seelenruhe, ataraxia, Antike
Arbeit zitieren
Gina Stöcklein (Autor:in), 2011, Die Seelenruhe im Epikureismus und der Stoa, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/279171

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Seelenruhe im Epikureismus und der Stoa



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden