Trainingslehre II. Mesozyklus


Hausarbeit, 2014

30 Seiten, Note: 2,4


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Diagnose
1.1 Allgemeine Daten
1.1.1 Anamnese
1.1.2 Biometrische Daten
1.1.3 Bewertung der Biometrischen Daten
1.1.4 Bewertung des Ruhepuls und Blutdrucks
1.2 Leistungsdiagnostik
1.2.1 Begründung der Testauswahl
1.2.2 Vita-Maxima-Test
1.2.3 Bewertung Testergebnisse
1.3 Gesundheits- und Leistungszustand des Kunden

2 Zielsetzung/Prognose
2.1 Hauptziel
2.1.1 1. Teilziel
2.1.2 2. Teilziel
2.1.3 3. Teilziel
2.2 Begründung

3 Trainingsplanung Mesozyklus
3.1 Grobplanung Mesozyklus
3.2 Detailplanung Mesozyklus
3.3 Mesozyklus – Begründung
3.3.1 Wöchentlicher Belastungsumfang
3.3.2 Trainingsmethoden
3.3.3 Belastungsprogression
3.3.4 Trainingsbereiche
3.3.5 Bewegungsform

4 Literaturrecherche (Effekte des Ausdauertrainings bei Übergewicht/Adipositas)
4.1 1. Studie
4.2 2. Studie

5 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Trainingslehre II. Mesozyklus
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Veranstaltung
Trainingslehre II
Note
2,4
Autor
Jahr
2014
Seiten
30
Katalognummer
V279316
ISBN (eBook)
9783656732389
ISBN (Buch)
9783656732372
Dateigröße
486 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Trainingslehre II Ausdauer Ausdauertraining Adipositas Übergewicht Cardio
Arbeit zitieren
Christian Taube (Autor:in), 2014, Trainingslehre II. Mesozyklus, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/279316

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Trainingslehre II. Mesozyklus



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden