Die Bedeutung des sozialen und kulturellen Kapitals für die Ergebnisse der PISA-Studie


Hausarbeit (Hauptseminar), 2013

16 Seiten, Note: 1,3

Lena Lindemann (Autor:in)


Leseprobe


Inhalt

Einleitung

1. Kapitalsorten nach Pierre Bourdieu
1.1 Ökonomisches Kapital
1.2 Soziales Kapital
1.3 Kulturelles Kapital
1.3.1 Inkorporiertes Kulturkapital
1.3.2 Objektiviertes Kulturkapital
1.3.3 Institutionalisiertes Kulturkapital
1.4 Kapitalumwandlungen

2. Vorhergehensweise PISA
2.1 Strukturmerkmale
2.1.1 Die sozioökonomische Stellung
2.1.2 Die EGP-Klasse
2.1.3 Indikatoren für die sozioökonomische Stellung
2.2 Prozessmerkmale
2.2.1 Das kulturelle Kapital und seine Indikatoren
2.2.2 Das soziale Kapital und seine Indikatoren

3. Daten und Befunde PISA 2009
3.1 Migrationshintergrund
3.1.1 Ergebnisse Migrationshintergrund und Lesekompetenz
3.2 Häusliche Lernumgebung
3.3 Lesepraktiken und Einstellungen
3.4 Verteilung Bezugsperson nach EGP-Klassenzugehörigkeit
3.5 Bildungsgang und EGP-Klassen
3.6 Institutionelle Bildungswege und EGP-Klassen
3.7 Lesekompetenzniveau und EGP-Klassen

4. Fazit

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung des sozialen und kulturellen Kapitals für die Ergebnisse der PISA-Studie
Hochschule
Universität Vechta; früher Hochschule Vechta  (ISBS – Institut für soziale Arbeit, Bildungs- und Sportwissenschaften)
Veranstaltung
BWM - 2.1 Erziehungs- und Bildungsprozesse in Schulen
Note
1,3
Autor
Jahr
2013
Seiten
16
Katalognummer
V296083
ISBN (eBook)
9783656959236
ISBN (Buch)
9783656959243
Dateigröße
427 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bedeutung, kapitals, ergebnisse, pisa-studie
Arbeit zitieren
Lena Lindemann (Autor:in), 2013, Die Bedeutung des sozialen und kulturellen Kapitals für die Ergebnisse der PISA-Studie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/296083

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bedeutung des sozialen und kulturellen Kapitals für die Ergebnisse der PISA-Studie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden