Wilde und Unzivilisierte? Der Umgang der spanischen Conquistadores mit den indianischen Ureinwohnern und die Sichtweise auf die Eroberten am Beispiel von Hernán Cortés


Bachelorarbeit, 2011

34 Seiten


Leseprobe


Gliederung

1) Einleitung

2) Hernán Cortès Weg nach Amerika

3) Die Eroberung Mexikos bei Cortés

4) Wie stellt Cortés die Indios dar?
4.1. Das Konzept des „Bellum Iustum“
4.2. Wie stellt Cortes die Indios dar?

5) Fazit

6) Bibliographie

Ende der Leseprobe aus 34 Seiten

Details

Titel
Wilde und Unzivilisierte? Der Umgang der spanischen Conquistadores mit den indianischen Ureinwohnern und die Sichtweise auf die Eroberten am Beispiel von Hernán Cortés
Hochschule
Universität Konstanz
Autor
Jahr
2011
Seiten
34
Katalognummer
V308930
ISBN (eBook)
9783668072398
ISBN (Buch)
9783668072404
Dateigröße
618 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
wilde, unzivilisierte, umgang, conquistadores, ureinwohnern, sichtweise, eroberten, beispiel, hernán, cortés
Arbeit zitieren
Benjamin Waldraff (Autor:in), 2011, Wilde und Unzivilisierte? Der Umgang der spanischen Conquistadores mit den indianischen Ureinwohnern und die Sichtweise auf die Eroberten am Beispiel von Hernán Cortés, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/308930

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wilde und Unzivilisierte? Der Umgang der spanischen Conquistadores mit den indianischen Ureinwohnern und die Sichtweise auf die Eroberten am Beispiel von Hernán Cortés



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden