Womit spielen die Kinder der Montessori-Pädagogik und warum?

Wesentliche Montessori-Materialien und ihr Zweck


Hausarbeit, 2014

22 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhalt

1 Einleitung

2 Wesentliche Grundlagen der Montessori-Pädagogik
2.1 Bild vom Kind und Anforderungen an die Erziehung
2.2 Die vorbereitete Umgebung

3 Montessori-Materialien
3.1 Die Entstehung des Montessori-Materials
3.2 „Der Schlüssel zur Welt“ – Zweck und Funktion der Montessori-Materialien
3.3 Das Montessori Phänomen – Polarisierung der Aufmerksamkeit
3.4 Bestandsaufnahme wesentlicher Montessori-Materialien
3.4.1 Sinnesmaterialien
3.4.2 Sprachmaterialien
3.4.3 Mathematische Materialien
3.4.4 Materialien des tägliches Lebens

4 Zusammenfassung

5 Fazit

6 Literaturverzeichnis

Internetquellen

Abbildungsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Womit spielen die Kinder der Montessori-Pädagogik und warum?
Untertitel
Wesentliche Montessori-Materialien und ihr Zweck
Veranstaltung
Das kindliche Spiel in der Pädagogik
Note
1,7
Autor
Jahr
2014
Seiten
22
Katalognummer
V310514
ISBN (eBook)
9783668092747
ISBN (Buch)
9783668092754
Dateigröße
572 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Montessori, Pädagogik, Spielmaterialien, frühkindliche Bildung, Erziehung, Kindheit
Arbeit zitieren
Katharina Plate (Autor:in), 2014, Womit spielen die Kinder der Montessori-Pädagogik und warum?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/310514

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Womit spielen die Kinder der Montessori-Pädagogik und warum?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden