Controlling von Intangibles. Methoden zur Bewertung von immateriellem Vermögen


Seminararbeit, 2015

35 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Anlagenverzeichnis

Formelverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einführung
1.1 Problemstellung der Arbeit
1.2 Vorgehensweise der Untersuchung

2 Intangible Assets
2.1 Definition von Intangibles
2.2 Eigenschaften von Intangibles
2.3 Kategorisierung von Intangibles
2.4 Wertrelevanz von Intangibles

3 Ziele und Funktionen des Controllings in Bezug auf Intangibles

4 Bewertung von Intangibles
4.1 Monoindikator-Methoden
4.2 Kosten Methoden
4.3 Markt Methoden
4.4 Kapitalwert Methoden
4.5 Multiindikator-Methoden

5 Wissensbilanz als Instrument des Controllings
5.1 Ziel und Aufbau der „Wissensbilanz – Made in Germany“
5.2 Funktionen einer Wissensbilanz
5.2.1 Externe Kommunikationsfunktion
5.2.2 Interne Steuerungsfunktion
5.3 Nutzen und Grenzen des Ansatzes

6 Fazit

7 Anlagen

8 Literatur- und Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 35 Seiten

Details

Titel
Controlling von Intangibles. Methoden zur Bewertung von immateriellem Vermögen
Hochschule
Hochschule Aschaffenburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2015
Seiten
35
Katalognummer
V316845
ISBN (eBook)
9783668159532
ISBN (Buch)
9783668159549
Dateigröße
1068 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
controlling, intangibles, methoden, bewertung, vermögen
Arbeit zitieren
Stefan Amrhein (Autor:in), 2015, Controlling von Intangibles. Methoden zur Bewertung von immateriellem Vermögen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/316845

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Controlling von Intangibles. Methoden zur Bewertung von immateriellem Vermögen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden