Das Niedrigzinsumfeld und sein Gefährdungspotenzial für die Solvabilität der Lebensversicherungsunternehmen in Deutschland

Deutsche finanz- und versicherungswirtschaftliche Studienreihe Nr. 1


Wissenschaftliche Studie, 2016

34 Seiten


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Symbolverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Verzeichnis der Tabellen

1 Einleitung
1.1 Problemstellung
1.2 Gang der Untersuchung

2 Solvabilitätsanforderungen für deutsche Lebensversicherungen unter Solvency I
2.1 Anforderungen an die Kapitalausstattung
2.2 Aufsichtsrechtliche Folgen im Falle einer (sich andeutenden) Unterdeckung der Solvabilitätsanforderungen
2.3 Solvabilitätskennzahl

3 Entwicklung der Solvabilität deutscher Lebensversicherer
3.1 Regressionsanalyse der Solvabilität führender Lebensversicherungen in Deutschland
3.2 Auswirkungen der Zinszusatzreserve auf die Solvabilitätsquote

4 Fazit und Ausblick

Anhang

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 34 Seiten

Details

Titel
Das Niedrigzinsumfeld und sein Gefährdungspotenzial für die Solvabilität der Lebensversicherungsunternehmen in Deutschland
Untertitel
Deutsche finanz- und versicherungswirtschaftliche Studienreihe Nr. 1
Autoren
Jahr
2016
Seiten
34
Katalognummer
V318327
ISBN (eBook)
9783668175280
ISBN (Buch)
9783668175297
Dateigröße
913 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
Niedrigzins, Versicherung, Lebensversicherung, Solvabilität, Eigenmittel, Deutschland, Solvenz
Arbeit zitieren
Daniel Lange (Autor:in)Bastian Radewaldt (Autor:in), 2016, Das Niedrigzinsumfeld und sein Gefährdungspotenzial für die Solvabilität der Lebensversicherungsunternehmen in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/318327

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Niedrigzinsumfeld und sein Gefährdungspotenzial für die Solvabilität der Lebensversicherungsunternehmen in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden