"Was habe ich am Girls‘ Day / Boys‘ Day erlebt?" Einen Erlebnisbericht schreiben (Deutsch, Klasse 6)

Einen Erlebnisbericht verfassen und sich gegenseitig mit Feedbackbögen Rückmeldung geben


Unterrichtsentwurf, 2013
12 Seiten, Note: 2

Leseprobe

1. Stellung der Stunde in der Unterrichtseinheit[1]

2. Lernvoraussetzungen

2.1 Allgemeine Lernvoraussetzungen

2.2 Institutionelle Lernvoraussetzungen

2.3 Spezielle Lernvoraussetzungen

3. Angestrebter Kompetenzzuwachs

4. Verlaufsplan

5. Literatur- und Quellenangaben

6. Anhang


1. Stellung der Stunde in der Unterrichtseinheit[1]

 

Unterrichtseinheit: Berichten[2]

 

[3]

 

2. Lernvoraussetzungen

 

2.1 Allgemeine Lernvoraussetzungen

 

Die heutige Stunde findet in der Klasse 6 statt. Diese Lerngruppe setzt sich aus dreizehn Schülerinnen und zwölf Schülern zusammen. Ich unterrichte die Klasse eigenverantwortlich seit Beginn des neuen Halbjahres (Februar 2013) in vier Stunden Deutsch und zwei Stunden IKG (Informations- und Kommunikationstechnische Grundbildung), Letzteres gemeinsam mit einem Informatiklehrer. Die Gesamtschule ist eine integrierte Gesamtschule, eine Differenzierung in A-, B- und C-Kurse im findet im Fach Deutsch ab der achten Jahrgangs-stufe statt. Mir ist in der Lerngruppe bereits eine starke Heterogenität bezüglich der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aufgefallen. Das Verhältnis zwischen der Lerngruppe und mir schätze ich positiv ein. Die Lernenden sind mir gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Ich fühle mich als Lehrperson akzeptiert und angenommen.

 

Der Großteil der Lernenden ist am Fach Deutsch interessiert und zeigt im Unterricht viel Engagement. Leistungsstärkere Schülerinnen sind (…). Sie zeigen im mündlichen und schriftlichen Bereich sehr gute Leistungen. Am Unterricht beteiligen sie sich oft und bereichern Unterrichtsgespräche mit durchdachten Beiträgen. (…) zeigen im schriftlichen Bereich sehr gute Leistungen, sind jedoch im Unterricht eher ruhig. Auch (…) sind in Unterrichtsgesprächen sehr zurückhaltend. Sie profitieren jedoch von Gruppenarbeiten, da sie sich in diesen Arbeitsphasen mit ihren Mitschülern austauschen und aktiver werden.

 

(…) sind Zwillingsbrüder und zeigen sehr ähnliche Leistungen im mündlichen sowie im schriftlichen Bereich. In der vorherigen Unterrichtseinheit waren sie sehr zurückhaltend und beteiligten sich nur selten am Unterrichtsgeschehen. Das Thema dieser Einheit scheint sie jedoch mehr zu interessieren, sodass sie besonders in den letzten Unterrichtsstunden sehr aktiv geworden sind und sich sehr häufig beteiligen.

 

Zu den leistungsschwächeren Schülern zählen (…). L. nimmt aufgrund seiner Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten an einer außerschulischen Therapie teil. Im Unterricht schreibt er nur sehr ungern. Ich habe bereits Kontakt zu der verantwortlichen Lerntherapeutin aufge-nommen, um L. bestmöglich unterstützen zu können. Auch E. fällt es sehr schwer, eigene Texte zu verfassen, sodass auch er Unterstützung durch die Lehrkraft benötigt.

 

Vor allem (…) fallen durch ihr Arbeits- und Sozialverhalten auf. Sie halten sich häufig nicht an vereinbarte Regeln wie das Melden oder Zuhören und stören den Unterricht durch unpassende Kommentare. Ihnen fällt es vor allem in selbstständigen Arbeitsphasen schwer, über einen längeren Zeitraum konzentriert zu bleiben. Sie erledigen ihre Aufgaben nicht mit der nötigen Sorgfalt, sodass sie durch entsprechende Hinweise häufiger zur Arbeit motiviert werden müssen. Auch (…) sind bei Einzel- oder Gruppenarbeitsphasen häufig unkonzentriert und beschäftigen sich mit anderen Tätigkeiten.

 

2.2 Institutionelle Lernvoraussetzungen

 

Die heutige Unterrichtsstunde findet im Klassenraum der 6 statt. Die Sitzordnung wurde durch den Klassenlehrer vor kurzem von Gruppentischen zu einer U-Form geändert. Für diese Unterrichtsstunde sitzen die Lernenden jedoch wieder an Gruppentischen. Zur Aus-stattung des Raumes gehören eine Tafel und ein Overheadprojektor.

 

2.3 Spezielle Lernvoraussetzungen

 

In dieser Unterrichtseinheit zum Thema Berichten wurden von den Lernenden bereits eigen-ständig die Textsortenmerkmale eines Berichts anhand von Beispieltexten erarbeitet und ein eigener Bericht zu einer Erzählung geschrieben. Sie haben also bereits erste eigene Erfah-rungen mit Berichten gemacht, jedoch noch keinen Bericht über ein eigenes Erlebnis verfasst. In der vorherigen Unterrichtsstunde bekommen die Schülerinnen und Schüler jedoch die Möglichkeit, sich bereits vorher Stichworte zu ihrem Erlebnisbericht zu machen.

 

Gruppenarbeit ist der Lerngruppe bereits bekannt, vor allem in der letzten Unterrichtseinheit gab es viele Gruppenarbeitsphasen. Da innerhalb der Lerngruppe häufiger Konflikte zwi-schen einzelnen Schülerinnen und Schülern auftreten, kann dies eine Zusammenarbeit in Gruppen erschweren. Bisher wurde nur in Neigungsgruppen bzw. in Gruppen entsprechend der Sitzordnung gearbeitet. Um in der Einstiegsphase nun jedoch vor allem die Heterogenität dieser Lerngruppe nutzen zu können, sind die Gruppen diesmal von mir eingeteilt worden. Eine heterogene Gruppeneinteilung ist nicht nur für die Gruppenphase zu Beginn der Unter-richtsstunde günstig, sondern auch für das spätere Feedback. Die Einteilung der Gruppen wird in der vorausgehenden Stunde mit der Lerngruppe besprochen.

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
"Was habe ich am Girls‘ Day / Boys‘ Day erlebt?" Einen Erlebnisbericht schreiben (Deutsch, Klasse 6)
Untertitel
Einen Erlebnisbericht verfassen und sich gegenseitig mit Feedbackbögen Rückmeldung geben
Note
2
Autor
Jahr
2013
Seiten
12
Katalognummer
V319602
ISBN (eBook)
9783668189270
ISBN (Buch)
9783668189287
Dateigröße
525 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
girls‘, boys‘, einen, erlebnisbericht, deutsch, klasse, feedbackbögen, rückmeldung
Arbeit zitieren
Jennifer Raab (Autor), 2013, "Was habe ich am Girls‘ Day / Boys‘ Day erlebt?" Einen Erlebnisbericht schreiben (Deutsch, Klasse 6), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/319602

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: "Was habe ich am Girls‘ Day / Boys‘ Day erlebt?" Einen Erlebnisbericht schreiben (Deutsch, Klasse 6)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden