Grundlagen und Funktionweise von Islamic Finance


Hausarbeit, 2016

17 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Problemstellung
1.2 Ziel dieser Arbeit
1.3 Vorgehensweise

2 Grundlagen des Islamic Finance
2.1 Der Islam
2.2 Das islamische Finanzsystem
2.3 Verbote im Islamic Finance
2.3.1 Zinsverbot (Riba)
2.3.2 Spekulationsverbot (Gharar) & Glücksspielverbot (Maysir/Qimar)
2.4 Wichtige Organisationen
2.4.1 Scharia Board
2.4.2 AAOIFI und weitere Organisationen

3 Das Scharia-konforme Finanzgeschäft
3.1 Eigenkapitalbasierte Finanzierungen
3.1.1 Murabaha
3.1.2 Salam und Istisna
3.1.3 Ijarah
3.1.4 Qard Hassan
3.2 Fremdkapitalbasierte Finanzierungen
3.2.1 Mudarabah
3.2.2 Musharakah
3.3 Weiterentwickelte Produkte und Dienstleistungen
3.3.1 Sukuk
3.3.2 Takaful
3.3.3 Girokonto, Kreditkarte & Sparbuch

4 Schlussbetrachtung

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Grundlagen und Funktionweise von Islamic Finance
Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie & Management Essen, Standort Duisburg
Note
1,7
Autor
Jahr
2016
Seiten
17
Katalognummer
V323223
ISBN (eBook)
9783668226494
ISBN (Buch)
9783668226500
Dateigröße
420 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Islamic Banking, Zinsverbot, Riba, Spekulationsverbot, Gharar, Glücksspielverbot, Maysir, Scharia, Qard Hassan, Murabaha, Ijarah, Salam, Istisna, Mudarabah, Musharakah, Sukuk, Takaful, Anleihen, Versicherung, Kreditkarte, Sparbuch, Girokonto, AAOIFI
Arbeit zitieren
Abdullah Cavus (Autor:in), 2016, Grundlagen und Funktionweise von Islamic Finance, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/323223

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Grundlagen und Funktionweise von Islamic Finance



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden