Akzente und Dialekte. Inwiefern wirken sich fremdsprachige Akzente für westliche und nicht-westliche Migrantengruppen auf den Arbeitsmartkerfolg aus?

Eine Analyse am Beispiel von syrischen und amerikanischen Zuwanderern


Hausarbeit (Hauptseminar), 2016

17 Seiten, Note: 1,7

Neema Li (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Theoretischer Hintergrund und Hypothesen
2.1 Theoretischer Hintergrund
2.2 Hypothesen

3. Methodisches Vorgehen und Auswertung
3.1 Methodisches Vorgehen
3.2 Auswertung

4. Resümee

5. Kritische Diskussion

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Akzente und Dialekte. Inwiefern wirken sich fremdsprachige Akzente für westliche und nicht-westliche Migrantengruppen auf den Arbeitsmartkerfolg aus?
Untertitel
Eine Analyse am Beispiel von syrischen und amerikanischen Zuwanderern
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Note
1,7
Autor
Jahr
2016
Seiten
17
Katalognummer
V352729
ISBN (eBook)
9783668391475
ISBN (Buch)
9783668391482
Dateigröße
610 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
akzente, dialekte, inwiefern, migrantengruppen, arbeitsmartkerfolg, eine, analyse, beispiel, zuwanderern
Arbeit zitieren
Neema Li (Autor:in), 2016, Akzente und Dialekte. Inwiefern wirken sich fremdsprachige Akzente für westliche und nicht-westliche Migrantengruppen auf den Arbeitsmartkerfolg aus?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/352729

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Akzente und Dialekte. Inwiefern wirken sich fremdsprachige Akzente für westliche und nicht-westliche Migrantengruppen auf den Arbeitsmartkerfolg aus?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden