Kann man über moderne Medien seiner Betreuerpflicht gerecht werden?

Möglichkeiten der Gestaltung der persönlichen Kontakte anhand moderner Medien in der täglichen Betreuungsarbeit mit jungen Volljährigen hinsichtlich eines angemessenen Nähe- und Distanzverhältnisses


Studienarbeit, 2015

39 Seiten, Note: 2,1


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Problemvorstellung

3 Begriffserklärung
3.1 Junge Volljährige
3.2 Betreuerpflichten
3.2.1 Besprechungspflicht
3.3 Moderne Medien
3.3.1 Nutzung der modernen Medien von den jungen Betreuten

4 Nähe und Distanz
4.1 vom Rollenverständnis bis zur Teambildung
4.1.1 die Rollentheorie nach Krappmann
4.1.2 mögliche Rollen eines Betreuers und seines Betreuten
4.1.3 Teamentwicklungsprozess nach B.W. Tuckman
4.2 mögliche Probleme von Nähe und Distanz
4.2.1 strategischer Sprachgebrauch
4.2.2 Nähe und Distanz im sozialpädagogischen Kontext

5 Fazit

6 Literaturverzeichnis

7 Abbildungsverzeichnis

8 Anhang.

Ende der Leseprobe aus 39 Seiten

Details

Titel
Kann man über moderne Medien seiner Betreuerpflicht gerecht werden?
Untertitel
Möglichkeiten der Gestaltung der persönlichen Kontakte anhand moderner Medien in der täglichen Betreuungsarbeit mit jungen Volljährigen hinsichtlich eines angemessenen Nähe- und Distanzverhältnisses
Hochschule
Steinbeis-Hochschule Berlin
Note
2,1
Autor
Jahr
2015
Seiten
39
Katalognummer
V354627
ISBN (eBook)
9783668406285
ISBN (Buch)
9783668406292
Dateigröße
750 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Nähe und Distanz, soziale Medien, moderne Medien, junge Volljährige, Betreuungsrecht, Betreuung, Berufsbetreuung, Teamentwicklung nach Tuckmann, Rollenverständnis Betreuer und Betreuter, Betreuerpflichten
Arbeit zitieren
Aileen Schulz (Autor:in), 2015, Kann man über moderne Medien seiner Betreuerpflicht gerecht werden?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/354627

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kann man über moderne Medien seiner Betreuerpflicht gerecht werden?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden