Öffentlich-Private Partnerschaft. Chancen und Risiken für die Öffentliche Hand


Studienarbeit, 2016

13 Seiten, Note: 2,7


Leseprobe


Inhalt

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Wesentliche Merkmale einer PPP
1.2. Abgrenzung zu ähnlichen Konzepten
1.3. Mögliche Anwendungsfelder von PPP

2. Organisationsformen von PPP
2.1. Projekt-PPP/ Vertrags-PPP
2.2. Organisations-PPP/ institutionalisierte PPP
2.3. Abgrenzung beider Grundarten von einander

3. Forschungshypothese – Chancen und Risiken aus Sicht der öffentlichen Hand

4. Wirtschaftlichkeitsvergleich

5. Schlussfolgerungen und Fazit

Endnoten

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Öffentlich-Private Partnerschaft. Chancen und Risiken für die Öffentliche Hand
Hochschule
Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)
Note
2,7
Autor
Jahr
2016
Seiten
13
Katalognummer
V377057
ISBN (eBook)
9783668545175
ISBN (Buch)
9783668545182
Dateigröße
978 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
ÖPP, öffentlich-private Partnerschaft, PPP, public private partnership
Arbeit zitieren
Sandra Reimann (Autor:in), 2016, Öffentlich-Private Partnerschaft. Chancen und Risiken für die Öffentliche Hand, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/377057

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Öffentlich-Private Partnerschaft. Chancen und Risiken für die Öffentliche Hand



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden