Songtextlyrik von Rammstein im Deutschunterricht


Bachelorarbeit, 2016

42 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Definitionsversuch Songtextlyrik
2.1. Was ist ein Song?
2.2. Was ist ein Text?
2.3. Was ist Lyrik?
2.4. Songtextlyrik

3. Situation Lyrikunterricht
3.1. Anbindung an den Lehrplan
3.2. Gehört Musik in den Deutschunterricht?
3.3. Bestandsaufnahme
3.4. Vorteile der Verknüpfung

4. Der Struwwelpeter
4.1. Der pädagogische Zeigefinger
4.2. Dr. Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter
4.3. Roter Phosphor
4.4. Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug
4.5. Paulinchen
4.6. Störungen des Sozialverhaltens im Kindes- und Jugendalter
4.7. Der Struwwelpeter hinterlässt Spuren

5. Rammstein
5.1. Allgemeines
5.2. Die Gruppe
5.3 Der Name
5.3. Ein neuer Stil
5.4. Rammstein lyrisch
5.5. Rammsteins Paulinchen
5.6. Die Erfolgsgeschichte

6. Verknüpfung mit der Praxis
6.1. Die Kombination beider Elemente
6.2. Anregungen für den Unterricht
6.3. Die Voraussetzungen

7. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 42 Seiten

Details

Titel
Songtextlyrik von Rammstein im Deutschunterricht
Hochschule
Universität Koblenz-Landau
Note
1,3
Autor
Jahr
2016
Seiten
42
Katalognummer
V380314
ISBN (eBook)
9783668568150
ISBN (Buch)
9783668568167
Dateigröße
694 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rammstein, Struwwelpeter, Songtextlyrik, Lyrik, Lyrikunterricht, Paulinchen, Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug, Heinrich Hoffmann
Arbeit zitieren
Tobias Reichert (Autor:in), 2016, Songtextlyrik von Rammstein im Deutschunterricht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/380314

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Songtextlyrik von Rammstein im Deutschunterricht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden