Zum Eimer-Argument von Isaac Newton (1687)

Betrachtung zur "Absoluten Bewegung" an Hand des Gedankenexperimentes mit einem Eimer Wasser


Seminararbeit, 2014

12 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Substantialismus

3. Relationismus des Raumes und der Bewegung

4. Das Eimer-Experiment
4.1. Aufbau und Ablauf
4.2. Randbedingungen
4.3. Deutung
4.4. Schlussfolgerungen

5. Weiterführende Fragestellungen

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Zum Eimer-Argument von Isaac Newton (1687)
Untertitel
Betrachtung zur "Absoluten Bewegung" an Hand des Gedankenexperimentes mit einem Eimer Wasser
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin  (Philosophische Antropologie)
Veranstaltung
Proseminar "Raum und Zeit"
Note
2,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
12
Katalognummer
V384275
ISBN (eBook)
9783668592896
ISBN (Buch)
9783668592902
Dateigröße
504 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Time, Space, Raum, Zeit, Newton, Eimer, Bucket, Absoluter Raum, Gottesbeweis, Klassische Mechanik, Metaphysik der Raumzeit, Drehimpulserhaltungssatz
Arbeit zitieren
Udo Scheer (Autor:in), 2014, Zum Eimer-Argument von Isaac Newton (1687), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/384275

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zum Eimer-Argument von Isaac Newton (1687)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden