Der subsidiäre Schutzstatus nach §§ 60, 60a AufenthG

Abschiebungsverbote und Duldungsregelungen unter Berücksichtigung europarechtlicher Aspekte und der Bedeutung für das Asylgrundrecht


Bachelorarbeit, 2017

49 Seiten, Note: 13


Leseprobe


Gliederungsübersicht

A. Einleitung

B. Nationales Schutzsystem für Ausländer
I. Einführung
1. Ausländer
2. Ausländer-, Aufenthalts- und Asylrecht
3. Regelung des Aufenthalts
a. Rechtsquellen
b. Legaler Aufenthalt
c. Ablauf
II. Asylrechtliche Schutzformen
1. Asylgrundrecht
2. Internationale Schutzformen
a. Hintergrund
b. Flüchtlingsstatus
c. Internationaler subsidiärer Schutz
3. Aufenthaltsrechtliche Rechtsfolgen
III. Durchsetzung der Rechte
IV. Ergebnis

C. Aufenthaltsrecht außerhalb des Asylverfahrens
I. Einführung
1. Abschiebungsverbote
2. Duldungsregelungen
3. Regelungssystem der §§ 60, 60a AufenthG
II. Kategorisierung
1. Unions- und völkerrechtliche Abschiebungsverbote
a. § 60 II 1 AufenthG
b. § 60 V AufenthG
2. Nationale Abschiebungsverbote und Duldungsregelungen
a. § 60 VII 1 AufenthG
b. § 60a II 1 AufenthG
c. § 60a II 3 AufenthG
3. Rangordnung der Rechtsfolgen
a. Unionsrechtlich begründete Abschiebungsverbote
4. Ergebnis

D. Abschiebungsverbote und Duldungsregelungen als vierte asylrechtliche Schutzform
I. Duldungsregelungen und § 25 V 1 AufenthG
II. §§ 60 V, VII 1 i.V.m. § 25 III 1 AufenthG
1. Begriff des nationalen subsidiären Schutzes
2. Vergleich
a. Inhalt
aa. Internationaler subsidiärer Schutz
bb Flüchtlingseigenschaft
cc. Asylgrundrecht
dd. Zwischenergebnis
b. Verfahren
3. Stellungnahme

E. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 49 Seiten

Details

Titel
Der subsidiäre Schutzstatus nach §§ 60, 60a AufenthG
Untertitel
Abschiebungsverbote und Duldungsregelungen unter Berücksichtigung europarechtlicher Aspekte und der Bedeutung für das Asylgrundrecht
Hochschule
EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Veranstaltung
Schwerpunkt Deutsches, Europäisches und Internationales Öffentliches Wirtschaftsrecht
Note
13
Autor
Jahr
2017
Seiten
49
Katalognummer
V413187
ISBN (eBook)
9783668644700
ISBN (Buch)
9783668644717
Dateigröße
842 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Art. 16a GG, Grundgesetz, Subsidiärer Schutz, Ausländerrecht, Aufenthaltsrecht, 60 AufenthG, 60a AufenthG, 60 Aufenthaltsgesetz, 60a Aufenthaltsgesetz, Flüchtlinge, Schwerpunktarbeit, Hausarbeit, Bachelorarbeit, Asyl, Asylberechtigte, GFK, Genfer Flüchtlingskonvention, Asylgesetz, AsylG
Arbeit zitieren
Thea Becker (Autor:in), 2017, Der subsidiäre Schutzstatus nach §§ 60, 60a AufenthG, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/413187

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der subsidiäre Schutzstatus nach §§ 60, 60a AufenthG



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden