Preismanagement und Kooperation. Strategische Analysemethoden, Corporate Identity und Digitalisierung in der Fitness- und Gesundheitsbranche


Tarea entregada, 2018
13 Páginas, Calificación: 1,6

Extracto

Inhaltsverzeichnis

1 Preismanagement und Kooperation
1.1 Preiselastizität der Nachfrage
1.2 Preisbildung
1.2.1 Anlässe der Preisbildung
1.2.2 Kostenorientierte Preisbildung
1.2.3 Konkurrenzorientierte Preisbildung

2 Strategische Analysemethoden
2.1 Five-Forces-Modell
2.2 Durchführung einer SWOT-Analyse
2.3 Erstellung einer SWOT-Matrix
2.4 BCG-Portfolio und Produktlebenszyklus
2.5 Fazit

3 Corporate Identity
3.1 Interview-Analyse
3.2 Marktstrategien

4 Digitalisierung in der Fitness- und Gesundheitsbranche

5 Literaturverzeichnis

6 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
6.1 Abbildungsverzeichnis
6.2 Tabellenverzeichnis

1 Preismanagement und Kooperation

1.1 Preiselastizität der Nachfrage

Tabelle 1: Daten zur Berechnung Preiselastizität alt/neu

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nachfrage ist unelastisch ϵ < |1|, eine 1- prozentige Änderung des Preises hat eine weniger als 1-prozentige Mengenänderung zur Folge (Schlaffke & Plünnecke, 2017, S. 163).

Aufgrund der unelastischen Nachfrage auf die Preisänderung wäre eine Preiserhöhung aus Anbieter Sicht Lohnenswert. Gedanklich assoziiert der Kunde mit einer Preiserhöhung einen gleichzeitigen Anstieg der Qualität, ebenfalls wird die Preisveränderung von vielen Kunden nicht sofort wahrgenommen. Der Faktor der Produktlagerbarkeit – Dienstleistung ist nicht lagerbar, senkt die Preisempfindlichkeit des Kunden gleichermaßen. (Schlaffke & Plünnecke, 2017, S.162 - 163).

Dennoch liegt der Wert mit 0,91 sehr nahe am elastischen Wert von 1, was erfahrungsgemäß zu Problemen führen kann.

1.2 Preisbildung

1.2.1 Anlässe der Preisbildung

Die Primärzielsetzung der X&Y Health GmbH ist die Ermittlung einer optimalen Preisstruktur für Mitgliedschaften innerhalb der Clubs zu finden und die Expansion des Unternehmens weiter zu fördern. Demnach ergibt sich der Anlass der Markterschließung, zur Etablierung weiterer Anlagen auf dem Markt. Als Produkt- und Leistungsstrategie nach der Ansoff-Matrix kann die Marktentwicklunsstrategie verwendet werden, aktuelle Produkte werden auf neuen Märkten etabliert.

1.2.2 Kostenorientierte Preisbildung

Zur Ermittlung des Mitgliedschaftspreises wird die Kostenzuschlagskalkulation verwendet. Den errechneten Kosten der Dienstleistung wird ein beliebiger oder Branchenüblicher Gewinnzuschlag hinzugerechnet.

Tabelle 2: Daten zur Berechnung Mitgliedsbeitrag

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Der X&Y Health GmbH würde so ein Gewinn von 4,18 € (netto) pro verkaufte Mitgliedschaft entstehen.

1.2.3 Konkurrenzorientierte Preisbildung

Die Preisbildung erfolgt durch Orientierung, an den bestehende Preisen der Konkurrenz für die gleiche Dienstleistung am Markt. Anhand dieser Werte passt die X&Y Health GmbH ihre Preise an. Im Hinblick auf die hohe Service und Dienstleistungsorientierung des Unternehmens, sollte der um 5 – 10 € niedrigere Preis der Konkurrenz nicht unterboten werden. Eine Preiserhöhung der X&Y Health GmbH bei gleichzeitiger Verbesserung der Betreuung und des Service sollte angestrebt werden gleichfalls setzt sich das Unternehmen von der Konkurrenz ab. Die Preiserhöhung würde von vielen Kunden ebenfalls als Qualitätsverbesserung wahrgenommen werden. Bei einer solchen Maßnahme sollte explizit auf gut geschultes Personal gesetzt werden.

2 Strategische Analysemethoden

2.1 Five-Forces-Modell

Betrachtung des Unternehmens Freeletics gemäß Five-Forces-Modell nach Porter.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1: Five-Forces-Modell

2.2 Durchführung einer SWOT-Analyse

Tabelle 3: SWOT-Teilanalyse stärken/schwächen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tabelle 4: SWOT-Analyse chancen/risiken

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2.3 Erstellung einer SWOT-Matrix

Tabelle 5: SWOT-Matrix

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2.4 BCG-Portfolio und Produktlebenszyklus

Fitnessapps befinden sich im Bereich der Stars des BCG-Portfolio, das Produkt befindet sich weiterhin in der Wachstumsphase und hat einen hohen Marktanteil sowie ein hohes Marktwachstum. Es sollte zur Investitionsstrategie gegriffen werden, um Marktanteile zu halten und auszubauen.

Betrachtet man das Unternehmen Freeletics anhand des Produktlebenszyklus so befindet sich das Unternehmen in der Phase der Wachstums.

2.5 Fazit

Als Schlussfolgerungen für das eigene Unternehmen ergibt sich dass die Implementierung einer eigenen Fitnessapp für die Kunden durchaus viel Potenzial verspricht. Vor allem das junge sehr Technikaffine Publikum wird die App mit Begeisterung annehmen. Die Programmierung einer eigenständigen App oder die Kooperation mit einer bereits vorhanden macht unter Betrachtung des Standpunkts der Fitnessapps im BCG-Portfolio definitiv Sinn. Eine Investition wäre das Richtige. Die SWOT-Analyse hat das Zukunftspotenzial des Fitnessappmarkts weiter verdeutlicht und verspricht weitere Markterschließungen mit einer gut funktionierenden App. Um Riciken zu vermieden sollte auf eine von Beginn an hohe Qualität der App gesetzt werden. Vor allem wenn Übung ngezeigt oder Ernährungsratschläge gegeben werden. Anderenfalls kann dies bestehende- und Potenzielle Kunden vergraulen.

3 Corporate Identity

3.1 Interview-Analyse

6 Anzeichen für Überarbeitete Corporate Identity bei Kieser Training.

1. In Zusammenbeißt mit Werbeagentur Ableitung eines neuen Leitsatzes: Ja zu einem starken Körper.
2. Veränderte Corporate Identity durch Farbwechsel von Gelb zu Blau.
3. Einsatz neuer Werbekanäle und verbesserter Kommunikation, durch Webseite, Soziale Medien, Kundenmagazin und einem Blog von Werner Kieser selbst.
4. Entwicklung und Vertrieb neuartiger Maschinen, für Beckenbodenmuskulatur, um Kernkompetenz noch weiter zu verbessern und auszubauen.
5. Ansprache neuer Zielgruppe 30-50 Jährige durch coole neue Plakatkampagne.
6. Neues Print-on-Demand-System das einzelnen Filialen individuelle Anpassung für Werbeelemente ermöglicht.

Ein veraltetes Image kann als Grund für eine neue Ausrichtung der Corporate Identity gesehen werden. Im Fallbeispiel von Kieser stand das Unternehmen für viele potenzielle Kunden als Studio in dem nur kranke und alte Leute trainieren dar. Ebenso kann eine gewählte Farbe stark mit einer anderen Marke assoziiert werden, die von der Kernleistung des eigenen Unternehmens stark abweicht und somit dem Kunden ein falsches Bild vermitteln können, da eigene Qualität weit höher als die des Konkurrenten ist. Eine Modernisierung und Anpassung der eigenen Corporate Identity durch neue Werbekampagnen kann andere Zielgruppen ansprechen und wie im Fall von Kieser Training ein Publikum der 30 bis 50 Jährigen erreichen. Geplante Expansionen des Unternehmens in andere Länder und Sparten durch Investitionen in die Entwicklung, Kieser entwickelt einzigartige Maschinentypen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur für die eigenen Filialen.

Das Unternehmen Subway änderte nach einer Gewinneinbuße von 4,3% seit 15 Jahren wieder das Firmenlogo. Das neue Logo solle die Hingabe zur Frische und das Zukunftsorientierte denken des Unternehmens, dank des neuen klaren und selbstbewussten Designs verstärken, ohne dabei die eigene Herkunft zu vergessen (vgl. Schaffrinna, 2016).

Nach Design- und Überarbeitung der Benutzerfreundlichkeit der Video-Plattform YouTube änderte das Unternehmen auch gleich das seit 12 Jahren bekannte Logo. Das vereinfachte Logo soll die vereinfachte Benutzung der Seite wiederspiegeln (Berliner Zeitung, 2018).

Die Weiterentwicklung und Modernisierung der Filialen und die Expansion auf dem chinesischen Markt durch E-Commerce sowie die kommenden Pop-up Stores hatte bei Aldi Süd ebenfalls eine Veränderung des bekannten Firmendesigns zur Folge. Das Prinzip der Einfachheit soll hervorgehoben werden (Schobelt, 2017). Zur Stärkung und Verdeutlichung der eigenen Position als wertvollste automobil Premiummarke der Welt und dem Release der neuen C-Klasse T-Modells änderte Mercedes-Benz das Erscheinungsbild des Unternehmens. Als zentrales Hauptsymbol ist der Stern geblieben, dieser wird nur anders dargestellt, auf Fahrzeugen z.B. dreidimensional (Corporate Identity Portal, 2007).

3.2 Marktstrategien

Im Rahmen der Marktbearbeitung verfolgt Kieser die Strategie der differenzierten Marktspezialisierung. Die Bedürfnisse der Kunden, in diesem Fall gesundheitliche Beschwerden oder präventives Training werden befriedigt. Das Angebot und Marketing ist an genau jenes Segment des Markts angepasst. Die gewählte Wettbewerbsstrategie ist eine nischenorientierte Differenzierungsstrategie. Mit qualitativ hochwertiger Betreuung wird nur eine spezielle Kundengruppe angesprochen.

Kieser führt auf bestehenden Märkten neue Produkte ein z.B. einzigartige Beckenbodenmaschine – Produktinnovation.

Im Rahmen der Marktentwicklung wird eine neue Kundengruppe erschlossen – 30-50 Jährige.

[...]

Final del extracto de 13 páginas

Detalles

Título
Preismanagement und Kooperation. Strategische Analysemethoden, Corporate Identity und Digitalisierung in der Fitness- und Gesundheitsbranche
Universidad
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Calificación
1,6
Autor
Año
2018
Páginas
13
No. de catálogo
V416044
ISBN (Ebook)
9783668659070
ISBN (Libro)
9783668659087
Tamaño de fichero
583 KB
Idioma
Alemán
Etiqueta
Marketing 2, Marketing II, DHfPG, EA, Preiselastizität, Preisbildung, Preismanagement, Kostenorientiert, Konkurrenzorientiert, Strategische Analysemethoden, Five-Forces-Modell, SWOT-Analyse, SWOT-Matrix, BCG-Portfolio, Produktlebenszyklus, Corporate Identity, Marktstrategien, Digitalisierung Fitness- und Gesundheitsbranche, Kieser Training, Deutsche Hochschule für Gesundheit und Prävention, Einsendeaufgabe, SWOT-Teilanalyse
Citar trabajo
Gregor Becker (Autor), 2018, Preismanagement und Kooperation. Strategische Analysemethoden, Corporate Identity und Digitalisierung in der Fitness- und Gesundheitsbranche, Múnich, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/416044

Comentarios

  • No hay comentarios todavía.
Leer eBook
Título: Preismanagement und Kooperation. Strategische Analysemethoden, Corporate Identity und Digitalisierung in der Fitness- und Gesundheitsbranche


Cargar textos

Sus trabajos académicos / tesis:

- Publicación como eBook y libro impreso
- Honorarios altos para las ventas
- Totalmente gratuito y con ISBN
- Le llevará solo 5 minutos
- Cada trabajo encuentra lectores

Así es como funciona