Das internationale Straftribunal für das ehemalige Jugoslawien


Hausarbeit, 2004

16 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Der Konflikt im ehemaligen Jugoslawien
2.1. Der Krieg in Bosnien-Herzegowina
2.2. „Ethnische Säuberung“ als Kriegsziel

3. Das Tribunal
3.1. Einsetzung und Gründung
3.2. Die VN-Resolution als Rechtsgrundlage
3.3 Aufgaben und Tatbestände

4. Internationales Strafrecht, der Sieg des kantschen Idealismus?

5. Schluss

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Das internationale Straftribunal für das ehemalige Jugoslawien
Hochschule
Universität Augsburg
Veranstaltung
Einführung in die Internationale Politik
Note
1,3
Autor
Jahr
2004
Seiten
16
Katalognummer
V443749
ISBN (eBook)
9783668810501
ISBN (Buch)
9783668810518
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Straftribunal, Jugoslawien, Völkerrecht, Völkerstrafrecht, Milosevic, Internationale Politik, Bosnien, Kroatien, Serbien, Kriegsverbrechen
Arbeit zitieren
Benjamin Peschke (Autor:in), 2004, Das internationale Straftribunal für das ehemalige Jugoslawien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/443749

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das internationale Straftribunal für das ehemalige Jugoslawien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden