Die "Eingeborenenpolitik" im System Leutwein. Grundsteinlegung für den Hereroaufstand von 1904?


Hausarbeit (Hauptseminar), 2014

31 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Deutsch-S dwestafrika in der Zeit vor Theodor Leutwein
2.1 Kolonialpolitik unter Bismarck in Bezug auf Deutsch-S dwestafrika
2.2 Die Situation im Schutzgebiet 1894

3. Leutweins Zeit im Schutzgebiet
3.1. Herrschaftserrichtung
3.2. Herrschaftssicherung

4. Die deutschen Siedler

5. Schlussbetrachtung

Quellen- und Darstellungsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 31 Seiten

Details

Titel
Die "Eingeborenenpolitik" im System Leutwein. Grundsteinlegung für den Hereroaufstand von 1904?
Hochschule
Universität zu Köln  (Historisches Institut)
Veranstaltung
Europäische Kolonialgouverneure- und verwalter im 19. Jahrhundert
Note
1,7
Autor
Jahr
2014
Seiten
31
Katalognummer
V446899
ISBN (eBook)
9783668840928
ISBN (Buch)
9783668840935
Sprache
Deutsch
Schlagworte
eingeborenenpolitik, system, leutwein, grundsteinlegung, hereroaufstand
Arbeit zitieren
Henning Isenberg (Autor:in), 2014, Die "Eingeborenenpolitik" im System Leutwein. Grundsteinlegung für den Hereroaufstand von 1904?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/446899

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die "Eingeborenenpolitik" im System Leutwein. Grundsteinlegung für den Hereroaufstand von 1904?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden