Möglichkeiten zur frühen schulinternen Prädiktion und Prävention von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

Das Beispiel des Münsteraner Screenings und "Leichter lesen und schreiben lernen mit der Hexe Susi"


Hausarbeit, 2010

25 Seiten, Note: 2,3

Enneriema Aunerz (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Der Begriff „Lese- und Rechtschreibschwierigkeit“
2.1 Definition
2.2 Symptomatik, mögliche Ursachen und Diagnosemöglichkeiten

3. Prädiktion von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten am Beispiel des Münsteraner Screenings
3.1 Vom BISC zum MÜSC
3.2 Die Voraussetzungen für erfolgreiches Lesen- und Schreibenlernen
3.3 Grundlegendes zur Durchführung
3.4 Aufbau der Testhefte und Ablauf des Testes
3.5 Die Auswertung

4. Phonologische Bewusstheit als zentrale Lernvoraussetzung und als wichtiger Begleitprozess für den Schriftspracherwerb
4.1 Was ist phonologische Bewusstheit?

5. Ausgewählte Trainingsmöglichkeiten

6. Prävention von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten anhand des Werkes „Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb“ nach Forster und Martschinke
6.1 Konzeption der beiden Bände „Rundgang durch Hörhausen“ und „Leichter lesen und schreiben lernen mit der Hexe Susi“
6.2 Nähere Betrachtung der Übungen und Spiele in „Leichter lesen und schreiben lernen mit der Hexe Susi“
6.3 Übungsbereich 1 (Lausch- und Reimaufgaben) im Detail

7. Fazit

8. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Möglichkeiten zur frühen schulinternen Prädiktion und Prävention von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
Untertitel
Das Beispiel des Münsteraner Screenings und "Leichter lesen und schreiben lernen mit der Hexe Susi"
Hochschule
Universität Erfurt  (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)
Veranstaltung
Kindliche Sprachentwicklung, Schriftsprache, Kinderliteratur und Neue Medien
Note
2,3
Autor
Jahr
2010
Seiten
25
Katalognummer
V448495
ISBN (eBook)
9783668831957
ISBN (Buch)
9783668831964
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten LRS Münsteraner Screening Hexe Susi Diagnostik Didaktik Deutsch Grundschule Bildung
Arbeit zitieren
Enneriema Aunerz (Autor:in), 2010, Möglichkeiten zur frühen schulinternen Prädiktion und Prävention von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/448495

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Möglichkeiten zur frühen schulinternen Prädiktion und Prävention von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden