Das Cappuccino-Modell. Ein Vergleich der Rentensysteme in den Niederlanden und in Deutschland


Hausarbeit, 2018

22 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Abkürzungsverzeichnis

2. Einleitung

3. Einordnung des niederländischen Wohlfahrtsstaatregimes
3.1. Die Definition des Wohlfahrtstaates
3.2. Einteilung von Wohlfahrtsstaaten
3.2.1. Bismarck versus Beveridge
3.2.2. Einordung der Wohlfahrtstaaten nach Esping-Anderson
3.3. Der niederländische Wohlfahrtsstaat – Eine einmalige Mischung

4. Das Rentensystem in den Niederlanden
4.1. Der niederländische Sozialstaat – ein historischer Abriss
4.2. Das Cappuccino-Modell als 3-Säulen-System
4.2.1. Die erste Säule
4.2.2. Die zweite Säule

5. Das deutsche- und niederländische Rentensystem im Vergleich
5.1. Gemeinsamkeiten und Unterschiede
5.2. Möglichkeiten der Übertragung

6. Schlussfolgerung

7. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Das Cappuccino-Modell. Ein Vergleich der Rentensysteme in den Niederlanden und in Deutschland
Hochschule
Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz
Veranstaltung
Kulturvergleich alternder Gesellschaften
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
22
Katalognummer
V448543
ISBN (eBook)
9783668829732
ISBN (Buch)
9783668829749
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rente, Sozialstaat, Kulturvergleich, Wohlfahrtsstaatregime, Niederlande, Deutschland, Bismarck, Beveridge
Arbeit zitieren
Franziska Jentsch (Autor:in), 2018, Das Cappuccino-Modell. Ein Vergleich der Rentensysteme in den Niederlanden und in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/448543

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Cappuccino-Modell. Ein Vergleich der Rentensysteme in den Niederlanden und in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden