Strategische Unternehmensführung. Planung eines Instituts zur Stressbewältigung


Hausarbeit, 2017
8 Seiten, Note: 2,4

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Darstellung der Ausgangssituation
Wahl des Standortes
Beschreibung des Unternehmenstyps

Phase der strategischen Zielplanung
Unternehmerische Vision/Mission/Grundwerte
Strategische Zielplanung
Branchenvergleich

Phase der strategischen Analyse und Prognose (Schumann, 2016)
Branchenstrukturanalyse
SWOT-Analyse
Zielplanung

Phase der strategischen Analyse und Prognose
Strategieformulierung
Blue-Ocean-Strategie

Personalmanagement
Führungsverhalten
Recruiting

Literaturverzeichnis

Darstellung der Ausgangssituation

Wahl des Standortes

Das Institut für Stressbewältigung befindet sich Am Großen Wannsee 64b in 14109 Berlin.

Der Wannsee ist einer der bekanntesten Seen in Berlin befindet sich im Berliner Stadtteil Steglitz im Südwesten der Stadt. Die ausgewählte Immobilie liegt in herrlicher, idyllischer Lage unmittelbar am Wannsee und grenzt an den westlichen Düppeler Forst. Sie ist sowohl mit dem Auto, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Berliner Hauptbahnhof beträgt die Fahrtzeit zum Institut knapp 40 Minuten. Die in direktem Umkreis befindlichen Hotels bieten den Kunden des Instituts die Möglichkeit der Übernachtung.

[ABBILDUNG WURDE AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN ENTFERNT]

Abbildung 1 Standort Am Großen Wannsee 64 b

Beschreibung des Unternehmenstyps

Das Institut für Stressbewältigung wird gemäß dem Stakeholderansatz geführt. Seine strategischen Geschäftsfelder sind Stressmessung, Stressprävention und Stressabbauprogramme. Im Bezug auf die Kunden wird der Fokus besonders auf die höhere Managementebene und auf Politiker gesetzt. Die geschieht zum einen aufgrund des weiterhin wachsenden Drucks auf dem Arbeitsmarkt und den damit immer mehr aufkommenden psychischen Erkrankungen und der gewählten Geschäftsbereichsstrategie der Qualitätsführerschaft.

Phase der strategischen Zielplanung

Unternehmerische Vision/Mission/Grundwerte

Vision: „Stressfreie Führungskräfte in allen DAX-Unternehmen und Parteispitzen“

Daraus ergibt sich zum einen ein festes Ziel, da die Anzahl der Führungskräfte in DAX-Unternehmen bekannt ist. Andererseits ändern sich diese Postionen auch ständig, so dass das Ziel nie dauerhaft erreicht werden kann.

Mission: „to make the Best better“

Führungskräfte in DAX-Unternehmen und Spitzenpolitiker zählen zu den besten Arbeitskräften ihres Berufsbereiches. Um diese noch besser zu machen, wollen wir ihnen im Zuge unserer Leistungen einen Weg zeigen, noch besser zu werden.

Grundwerte des Unternehmens:

- Wir geben das Beste für die Besten!
- Wir begegnen einander mit Vertrauen, Respekt und Diskretion!
- Wir bilden die besten Mitarbeiter aus, um das Beste weiterzugeben!

Mit diesen drei Grundwerten sollen die Qualität des Instituts als auch die moralischen und ethischen Vorstellungen verdeutlicht werden.

Strategische Zielplanung

- Schulung von 1/3 aller DAX-Führungskräfte in den nächsten fünf Jahren
- Schulung 50% der Bundestagsabgeordneten 2 Jahre post Bundestagswahl
- Dauerhafte Kundenzufriedenheit von über 90%
- Aufbau eines Netzwerks zu Unternehmen in den USA und China in den nächsten 10 Jahren

Branchenvergleich

Einrichtungen, die Stressbewältigung in ihrem Unternehmen anbieten, gibt es in Berlin zahlreiche. Im Folgenden werden zwei Unternehmen gesondert hervorgehoben, da sie ihre Arbeit auch auf Führungskräfte ausrichten.

- „Worklife? Balanced! – by Claudia Kunze“
- „Heiner Diepenhorst – Workshops, Coaching, Beratung“

Beide Unternehmen versuchen sich am Markt durch ihre professionelle Arbeitsweise, Diskretion und Vertrauen zu positionieren. Frau Kunze beschränkt sich hierbei hauptsächlich auf den Berliner Markt. Herr Diepenhorst hat sich während seiner einschlägigen Tätigkeit in einem großen deutschen Unternehmen bereits ein Netzwerk im gesamtdeutschen Raum aufgebaut und legt seinen Fokus noch viel deutlicher auf Führungskräfte. Da beide Unternehmen mit hundertprozentiger Diskretion werben, können alle Klienten, v.a. Politiker nicht in Erfahrung gebracht werden. Es liegt allerdings die Vermutung nahe, dass gerade Herr Diepenhorst Politiker in seinem Kundenstamm enthält.

Aufgrund der gerade beschriebenen Verhältnisse sind dies vermutliche die beiden Hauptkonkurrenten auf dem Markt. Festzuhalten bleibt jedoch, dass keine der genannten Unternehmen, sich so explizit auf Führungskräfte aus DAX-Unternehmen bzw. Spitzenpolitiker fokussiert wie das neu zu schaffende Institut für Stressbewältigung. Das Institut könnte somit zu einer exklusiven Einrichtung werden.

Phase der strategischen Analyse und Prognose (Schumann, 2016)

Branchenstrukturanalyse

Five-Forces-Modell nach Porter

Mitbewerber/Rivalität: Claudia Kunze, Heiner Diepenhorst, Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde in Berlin-Mitte

Potenzielle Mitbewerber: stetige Gefahr von neuen Unternehmen und Instituten

Kunden: aktuelle und potentielle DAX-Vorstände und Spitzenpolitiker bundesweit

Einfluss: Informationsstand der Abnehmer, Zufriedenheit und Empfehlungen

Ersatzprodukte: Wellnesshotels, Volkshochschulen, Sportvereine, Internet, Fachliteratur

Zulieferer: auf keine angewiesen

SWOT-Analyse

Umweltanalyse:

- Chancen:
- bisher keine spezialisierten Institute auf dem Markt
- stabile Anzahl von DAX-Unternehmen und Parteien
- nicht auf Zulieferer angewiesen
- Work-Life-Balance gewinnt zunehmend an Bedeutsamkeit

- Risiken:
- Spezialisierung verhindert Öffnung für die breite Masse auf dem Markt
- geringe Fluktuation von DAX-Vorständen und Parteispitzen
- starke Konkurrenz im Bereich Work-Life-Balance

Unternehmensanalyse:

- Stärken:
- hohe Fachkompetenz der gut ausgebildeten Mitarbeiter
- höchste Diskretion und absolutes Vertrauen
- Konzentration von Führungskräften kann zu Vernetzung untereinander führen
- besondere Lage am Wannsee

- Schwächen:
- Spezialisierung verhindert Öffnung für den breiten Markt
- Internationale Markt wird nicht angesprochen
- Politiker aus den Landtagen werden nicht berücksichtigt

SWAT-Matrix

Tabelle 1 SWAT Matrix

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 8 Seiten

Details

Titel
Strategische Unternehmensführung. Planung eines Instituts zur Stressbewältigung
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
2,4
Autor
Jahr
2017
Seiten
8
Katalognummer
V458176
ISBN (eBook)
9783668956483
Sprache
Deutsch
Schlagworte
strategische, unternehmensführung, planung, instituts, stressbewältigung
Arbeit zitieren
Toni Kreyßig (Autor), 2017, Strategische Unternehmensführung. Planung eines Instituts zur Stressbewältigung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/458176

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Strategische Unternehmensführung. Planung eines Instituts zur Stressbewältigung


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden