Die "Massenprivatisierung" in Russland der 1990er. Formen, Besonderheiten, Auswirkungen


Hausarbeit, 2017

19 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Definition

3. Zusammenbruch der Sowjetunion
3.1 Notwendigkeit der Reformen
3.2 Schaffung eines gesetzlichen Rahmens

4. Formen der Privatisierung
4.1 Die „spontane“ Privatisierung
4.2 Die „kleine“ Privatisierung
4.3 Die Privatisierung mit Anteilsscheinen

5. Wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Auswirkungen

6. Fazit

Literaturverzeichnis

Internetquellen

Anhang

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Die "Massenprivatisierung" in Russland der 1990er. Formen, Besonderheiten, Auswirkungen
Hochschule
Universität Potsdam  (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultat)
Veranstaltung
Verwaltung und Wirtschaft Russland
Note
1,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
19
Katalognummer
V460979
ISBN (eBook)
9783668904316
ISBN (Buch)
9783668904323
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Umfangreiche und informative Arbeit.
Schlagworte
Massenprivatisierung, Russland, 90er Jahre, Formen der Privatisierung, Schocktherapie, Wirtschaft Russland, Reformen, Jelzin
Arbeit zitieren
Maria Deisel (Autor:in), 2017, Die "Massenprivatisierung" in Russland der 1990er. Formen, Besonderheiten, Auswirkungen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/460979

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die "Massenprivatisierung" in Russland der 1990er. Formen, Besonderheiten, Auswirkungen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden