Resilienzförderung bei Pflegekindern


Hausarbeit, 2018

23 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Titelblatt

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Pflegekind und Pflegefamilie
2.1 Rechtlicher Rahmen
2.2 Das Konstrukt der Pflegefamilie im Unterschied zur Herkunftsfamilie
2.3 Geschwisterkonstellationen
2.3.1 Pflegekinder in Pflegefamilien mit leiblichen Kindern
2.3.2 Pflegekinder und ihre leiblichen Geschwister
2.4 Kontakt mit der Herkunftsfamilie
2.5 Pflegekindspezifische Entwicklungsaufgaben

3 Resilienz
3.1 Resilienz – eine Definition
3.2 Resilienzfaktoren
3.2.1 Innere Resilienzfaktoren
3.2.2 Äußere Resilienzfaktoren

4 Zusammenführung und Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Resilienzförderung bei Pflegekindern
Hochschule
Fachhochschschule für Religionspädagogik und Gemeindediakonie Moritzburg  (Evangelische Hochschule Moritzburg)
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
23
Katalognummer
V476858
ISBN (eBook)
9783668961302
ISBN (Buch)
9783668961319
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Resilienz, Resilienzförderung, Pflegekinder
Arbeit zitieren
Alexander Przyborowski (Autor:in), 2018, Resilienzförderung bei Pflegekindern, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/476858

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Resilienzförderung bei Pflegekindern



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden