Klinischer Unterricht: 4-Phasen-Modell


Skript, 2005
18 Seiten, Note: 1,5

Leseprobe

Einleitung

Den Klinischen Unterricht führe ich mit einer Teilnehmerin (TN) des Kurses II der Fachweiterbildung des Pflegepersonals in Intensivpflege und Anästhesie am Klinikum der Universität München – Großhadern durch.

Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Ein Jahr hat den Schwerpunkt Anästhesiologie und ein Jahr den Schwerpunkt Intensivpflege. Die TN schließen die Ausbildung mit 2 mündlichen, 2 schriftlichen und 2 praktischen Prüfungen, einer Facharbeit ab. Während der Ausbildung werden 8 Testate geschrieben, bei denen der TN 6 mitschreiben muss, die mit in die Gesamtnote einfließen.

Folgende Pflegetheorie liegt der Ausbildung zu Grunde: Aufrechterhaltung des homöostatischen Gleichgewichtes, konkretes Arbeiten mit den Ressourcen des Patienten in Bezug auf seinen Organismus, seine Person, seine Umwelt. Dies sind die Kernaussagen der Pflegetheoretikerin Myra Levine.

Der Klinische Unterricht findet auf der kardiologischen Intensivstation am Klinikum der Universität München – Großhadern statt. Beeinflusst wird die Pflege durch die Pflegetheorie nach Myra Levine, d. h. es werden die Ressourcen des Patienten gefördert, z. B. durch basale Stimulation und die Angehörigen in hohem Maße mit eingebunden, wie Beratung für zu Hause, Einbindung in Entscheidung über Rehabilitationsmaßnahmen usw..

1. Phase:
Planung und Vorbereitung

A) Lehrkraft

Ausbildungsziele

- Prozessziele:

- die (Teilnehmerin) TN entwickelt Prozessdenken und plant die Umsetzung der theoretischen Forderungen
- die TN entwickelt Handlungsfähigkeit im Ausüben pflegerischer Tätigkeiten
- die TN entwickelt Verantwortlichkeit gegenüber dem Ausführen pflegerischer Tätigkeiten
- die TN erlernt die Fähigkeit der Selbsteinschätzung

- Kognitive Ziele:

- die TN kann durch großes theoretisches Wissen, die pflegerischen Maßnahmen so umsetzen, dass der Patient nicht gefährdet wird
- die TN weiß um Schwankungen des Kreislaufsystem bei der Handhabung mit Katecholaminen bescheid
- die TN weiß über die Erkrankung und Vorerkrankung bescheid und plant so adäquat die Pflege
- die TN weiß die Wirkung von Katecholaminen

- Affektive Ziele:

- die TN kann auf entstehende Probleme adäquat reagieren
- die TN kann Veränderung des Zustandes des Patienten sofort erkennen

- Psychomotorische Ziele:

- die TN erlernt die Fähigkeit anfallende Tätigkeiten an einer Pflegesituation selbstständig und situationsgerecht auszuführen
- die TN erlernt sicheren Umgang mit Katecholaminen

- Stoffziele:

- die TN soll die Ganzheitlichkeit einer Pflegesituation erkennen
- die TN erkennt die Gefahren beim Wechseln der Katecholaminen

Ausbildungsstand TN:

- Ausbildungsstand

Kursteilnehmerin des Kurs II der Fachweiterbildung des Pflegepersonals in

Intensivpflege und Anästhesie am Klinikum der Universität München - Großhadern

- Rücksprache mit Kursleitung

Laut Auskunft der Kursleitung Frau Sch. hat die TN keine Probleme im Kurs und in den Leistungen.

- Persönlichkeit

Die TN zeigt ein sicheres und souveränes Auftreten

Abteilung:

- Vorstellung, Information

Ein Vorstellen meinerseits in der Abteilung erübrigt sich, da ich seit 1997 als Anästhesie/Intensivpflegekraft dort beschäftigt bin.

Es handelt sich um eine kardiologische Intensivstation mit 10 Betten, davon liegen 8 Patienten in Einzelzimmer, im Fachchargon Einzelbox genannt.

- Terminabsprache

Die Terminabsprache stellte kein Problem dar. Zusammen mit der TN wurde eine Patientenauswahl nach durchdachter und organisierter Vorbereitung getroffen und ein Termin für den Klinischen Unterricht vereinbart.

- Patientenauswahl

Damit die Anleitung gemäß dem Ausbildungsstand der TN ausgeführt werden kann, erfolgte die Patientenauswahl nach folgenden Kriterien:

- Gesundheitlicher Zustand

Durch Vorinformation der Ärzteschaft und Pflegekräfte erlaubte es der gesundheitliche Zustand bei diesem Patienten den Klinischen Unterricht durchzuführen.

- Psychischer Zustand und Zustimmung des Patienten

Der psychische Zustand des Patienten ist nicht beurteilbar, da der Patient sediert und beatmet ist, das heißt er befindet sich in einem künstlichen Koma. Mit den Angehörigen wurde das Vorhaben besprochen und eine Einwilligung für den Klinischen Unterricht eingeholt.

- Räumliche Voraussetzung

Der Patient ist in einer Einzelbox untergebracht und somit ist die räumliche Voraussetzung gegeben.

Patient:

- Information über Krankheitsbild

Der Patient selbst befindet sich wie oben beschrieben im künstlichen Koma.

- Individuelle Pflegeplanung

Die individuelle Pflegeplanung ergibt sich durch die Erkrankung des Patienten und wird auf seine Bedürfnisse erstellt.

- Information und Einverständnis

Der Patient ist sediert und beatmet, deshalb wurde das Vorhaben mit den Angehörigen besprochen und eine Einwilligung für den Klinischen Unterricht eingeholt.

- Sorgfaltspflicht und Schweigepflicht

Die Angehörigen wurden über die Sorgfaltspflicht und die Schweigepflicht aufgeklärt und anfallende Fragen beantwortet.

- Verantwortlichkeit und Versicherung

Da die TN den Kurs der Fachweiterbildung des Pflegepersonals in

Intensivpflege und Anästhesie am Klinikum der Universität München - Großhadern zur Zeit absolviert und als Angestellte auf dieser Station fungiert gibt es keine Probleme bei der Verantwortlichkeit und Versicherung.

[...]

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Klinischer Unterricht: 4-Phasen-Modell
Veranstaltung
Klinischer Unterricht
Note
1,5
Autor
Jahr
2005
Seiten
18
Katalognummer
V48422
ISBN (eBook)
9783638451406
ISBN (Buch)
9783656058717
Dateigröße
452 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Reine Praxisarbeit ohne Sekundärliteratur
Schlagworte
Klinischer, Unterricht
Arbeit zitieren
Gabriele Kraus-Pfeiffer (Autor), 2005, Klinischer Unterricht: 4-Phasen-Modell, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/48422

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Klinischer Unterricht: 4-Phasen-Modell


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden